FCS: Beratender Beirat zur Bewältigung der Krise

0
951

Im Hintergrund ist doch etwas mehr in Bewegung, als es das Interview von FC-Präsident Ostermann während der Halbzeitpause des Spiels gegen Eintracht Trier am vergangenen Samstag vermuten läßt. Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende Reinhard Klimmt sprach während einer Lesung am 7. April in Quierschied davon, dass er von Hartmut Ostermann gebeten worden sei, in einem Beirat zur Bewältigung der aktuellen Krise des FCS mitzuwirken. Dies legt auch der Bericht der SZ von heute morgen nahe, in dem es heißt, Ostermann und Klimmt hätten sich am Rande des Spiels gegen Trier im Vereinsheim zu einem Gespräch zurückgezogen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT