Start Panorama Erneute Überschwemmungen in Sulzbach

Erneute Überschwemmungen in Sulzbach

1978
0
TEILEN

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende massive Regenfälle für enorme Hochwasserschäden gesorgt hatten, dachten viele, dass sich solch ein Unglück nicht so schnell wiederholen würde. Denn seit 2009 gab es nichts Vergleichbares. Doch am Sonntagabend, also nur acht Tage später, führten erneut starke Regenfälle zu voll gelaufenen Kellern, Straßensperrungen und Überschwemmungen an vielen Stellen in Sulzbach. Ganz besonders betroffen war auch diesmal wieder der Bereich der Sulzbachtalstraße am Ortseingang von Dudweiler kommend, wo sich der Sulzbach seinen Weg quer über die Straße bahnte.

Bürgermeister Michael Adam war direkt vor Ort, um die Maßnahmen von Feuerwehr und THW zu koordinieren. Die Anwohner reagierten teilweise mit Sarkasmus auf die erneute Katastrophe. „Wahrscheinlich bekommen wir jetzt noch eine Mieterhöhung wegen des Swimmingpools im Keller.“ brachte eine junge blonde Frau mit zugekniffenen Lippen hervor. Es stellt sich selbstverständlich die Frage, ob dieser Bereich Sulzbachs nach den Ereignissen der letzten Woche überhaupt bewohnbar bleiben kann. Starkregen wie zuletzt können immer wieder vorkommen. Kein Mensch weiss, ob wir in zwei Wochen nicht erneut vor der stinkenden Brühe stehen, auf die verzweifelte Menschen blicken, die einfach keine Ruhe bekommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here