Start Sport Vorbereitungsplan des FCS steht

Vorbereitungsplan des FCS steht

1498
0
TEILEN
FCS -Vize-Präsident Dieter Ferner und der neue Cheftrainer Dirk Lottner im Wintergarten des Victor´s Residenzhotels

Beim 1. FC Saarbrücken fängt bald wieder der Ball an zu rollen. Trainingsauftakt ist am morgigen Mittwoch. Noch ist die Mannschaft aber nicht komplett:  „Wir sind sehr weit in der Kaderplanung, der Großteil der Mannschaft steht, aber wir sind noch nicht ganz komplett. In den kommenden Wochen werden wir sicherlich noch Spieler zu uns einladen, um uns hier vor Ort von ihnen zu überzeugen“, so der neue Coach. Offensichtlich sucht man noch einen „Spiellenker“ wie Daniel di Gregorio vom SV Waldhof. Den hatte man schon an der Angel, doch ein Kreuzbandriss verhinderte den Wechsel, wie die BILD-Zeitung berichtete. Ansonsten gibt es in der Vorbereitungszeit viele unterklassige Gegner, gegen die man schon häufig angetreten ist. Allein Fortuna Köln und FSV Frankfurt sollten echte Prüfsteine werden. Und für das letzte Wochenende vor Rundenbeginn fehlt noch ein Partner.

Hier die Termine:

22. Juni Trainingsauftakt 15.00 Uhr FC-Sportfeld
25. Juni SpVgg Quierschied – FCS 17.30 Uhr Quierschied
2. Juli SC Friedrichsthal – FCS 17.00 Uhr Friedrichsthal
8. Juli FSV Frankfurt – FCS 17.30 Uhr St. Wendel
9. Juli VfB Dillingen – FCS 17.00 Uhr Dillingen
14. Juli Hertha Wiesbach – FCS 18.30 Uhr Großrosseln
15. – 20. Juli Kurztrainingslager Bitburg
20. Juli Fortuna Köln – FCS 18.30 Uhr Laubach (Eifel)
23. Juli Röchling Völklingen – FCS 18.00 Uhr Völklingen
30. Juli offen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here