Start Regional Regionalverband Saarbrücken Jung trifft alt – Angewandter Religionsunterricht in Klasse 9

Jung trifft alt – Angewandter Religionsunterricht in Klasse 9

327
0
TEILEN

von Andrea Wille

„Jung trifft alt“ heißt das Projekt, das die 9f unserer Schule über mehrere Monate hinweg im Religionsunterricht durchgeführt hat.  „Jeder aus der Klasse durfte sich eine Partnerin oder einen Partner auswählen“, berichtet  Luana über das Projekt. „Die Person sollte älter als 65 Jahre alt sein. Wir besuchten unsere älteren Projektpartner und verbrachten Zeit mit ihnen, und rund vier Monate lang, immer zu einem festen Termin.“

Im Vorfeld hatte die Klasse zusammen mit ihrer Lehrerin Elisabeth Haupenthal überlegt, wie das Projekt im Detail gestaltet werden sollte. Man einigte sich darauf, dass die Schülerinnen und Schüler die Zeit mit einer Informationsmappe dokumentieren und sammelte gemeinsam Ideen, wie man die Besuche bei den älteren Menschen gestalten kann.

Im praktischen Teil  „besuchten wir die älteren Leute zuhause, gingen mit ihnen einkaufen und spazieren, backten, kochten oder spielten zusammen“, erzählt Alina. Michael hat eine demenzkranke Dame im Quierschieder Altenzentrum besucht – sein Fazit: „Es war nicht immer einfach, mit Frau K. zu reden oder Zeit mit ihr zu verbringen. Dennoch machte es Spaß, und es lief gut.“ Das betreuende Pflegepersonal würde weitere Besuche junger Menschen im Altenheim befürworten. Doch auch die Jugendlichen profitieren von den Kontakten. So berichtet Sophie: „Durch die Reiseerzählungen und die Sammlerstücke aus den verschiedensten Ländern, welche das Ehepaar, das ich besucht habe, bereist hatte, habe ich viel wirklich Interessantes über diese Länder erfahren.“

Die Neuntklässler sind mit dieser Art des  ‚angewandten‘ Religionsunterrichts offenbar sehr zufrieden. „Dieses Projekt würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen“, sagt Jennifer und fügt hinzu: „Ich finde, man lernt dabei, Verantwortung zu übernehmen.“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here