Lottner: Koblenz ist noch stärker als Ulm!

0
1128

Nach dem gelungenen Auftakt gegen den SSV Ulm am vergangenen Samstag wartet nun der nächste Aufsteiger auf den 1. FC Saarbrücken. Am Sonntag geht es gegen den ebenfalls blau-schwarzen TuS Koblenz, dem Verein, den Milan Sasic lange Jahre sportlich leitete. Ob dies innerhalb der Mannschaft für Motivation sorgen wird, wissen wir nicht. Die Fernsehübertragung auf Sport1 indes lässt Stürmer Patrick Schmidt kalt: „Ich gehe in dieses Spiel genauso wie in jedes andere auch.“

Dass er spielen wird, ist sicherlich keine Frage. In welcher Formation und mit welcher taktischen Aufstellung der FCS in Koblenz aber ansonsten antreten wird, ließ Dirk Lottner indes noch offen: Kevin Behrens musste heute im Training geschont werden, wird allerdings mit Sicherheit auflaufen. Ivan Sachanenko wird dafür wohl wegen eines Muskelfaserrisses wenigstens drei Wochen fehlen. Von Koblenz, deren Spiel gegen Waldorf er beobachtet hat, erwartet Lottner ein besonders körperbetontes Auftreten und eher noch mehr Druck als von den Ulmern.

Das Spiel im Stadion Oberwerth wird übrigens bereits um 13 Uhr angepfiffen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT