Edition Sulzbach startet mit einem Buch über Mathilde Mathis

0
574

Im Rahmen der Eröffnung des neuen VHS-Semesters stellte Bürgermeister Michael Adam die erste Ausgabe der „Edition Sulzbach“ vor. Ein Werk, welches das Leben und Schaffen der Heimatdichterin Mathilde Mathis darstellt. Das Buch soll das erste einer jährlich neu erscheinenden Reihe sein, welche die Stadt Sulzbach über bekannte Künstler der Stadt herausgeben wird. Das Besondere an der Edition Sulzbach ist, dass die Bücher nicht in den freien Handel gelangen, sondern lediglich als Ehrung an Jubilare vergeben werden. Die Auflage von 650 Exemplaren ist denn auch so bemessen, dass einschließlich einer kleinen Reserve, alle Sulzbacher Jubilare, die im kommenden Jahr einen runden Geburtstag feiern, mit diesem Buch beschenkt werden können. Im nächsten Jahr soll ein weiteres Buch erscheinen, welches einen anderen Sulzbacher Künstler gewidmet sein wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT