Kurse VHS Friedrichsthal: Oktober/November

0
285

Vortrag

Herz unter Stress

Prof. Dr. Hans-Willi Breuer, Knappschaftsklinik Sulzbach

Do. 10.11.2016, 18:30 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

2 UST, gebührenfrei

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung.

 

Vortrag

Seniorenberatung

Immer mehr Menschen leben allein, vereinsamt, unter veränderten Lebensbedingungen. Sie möchten dennoch so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung zuhause verbleiben. Wir beraten, begleiten und unterstützen Betroffene, Angehörige und nahestehende Personen.

Kirsten Rosenkranz, Dipl. Sozialarbeiterin / Judith Mathieu, Dipl. Sozialarbeiterin

Di. 25.10.2016, 10:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

2 UST, gebührenfrei

 

Vortrag

Nachbarschaftsrecht

Streitigkeiten zwischen Nachbarn beschäftigen – Jahr ein, Jahr aus – die Gerichte und Schiedsleute. Themen u. a.: Grillen, Lärmbelästigungen und Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück, Zustimmung des Nachbarn zu einem Bauvorhaben. Was ist bei einem Überbau zu beachten? Abstände von Bäumen, Pflanzen und Sträuchern zum Nachbargrundstück, überhängende Äste und Laubfall vom Nachbargrundstück, Kosten für die Festlegung der Grundstücksgrenze, Beleidigungen, Provokationen von Nachbarn und Gegenmaßnahmen, Installation einer Überwachungskamera – was ist zu beachten ? Diese und andere Fragen aus dem Nachbarschaftsrecht klärt Rechtsanwalt Daniel Jung in seinem Vortrag zum Nachbarschaftsrecht. Die TeilnehmerInnen erhalten zusätzlich ein Skript zum Thema. Treffpunkt: Küchenbox in der Helenenhalle, Martin-Luther-Straße 2, 66299 Friedrichsthal. Vorherige Anmeldung unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.deerforderlich!

Kurs 9107

Daniel Jung, Rechtsanwalt

Di. 25.10.2016, 19:00 Uhr

Treffpunkt: s. Text

2 UST, gebührenfrei

 

Weingenuss mit allen Sinnen

Wein trinken ist einfach – Wein genießen erfordert Übung. Ein Abend für alle, die sich mit der Sensorik beim Genuss beschäftigen. Das Rüstzeug, Weine zu bewerten, ist die systematische Verkostung. Jeder, der mit Freude Weine genießt, wird sich früher oder später eine Systematik zur Beurteilung von Weinen zu eigen machen, die ihm – je nach Anlass – bei Auswahl und Kauf nützlich ist. Wir werden zu Beginn die wichtigen Kriterien bei der Weinverkostung gemeinsam erarbeiten und später verschiedene Weine in Qualität, Ausbau und Stil verkosten und beurteilen. Je mehr man über ein Produkt weiß, umso größer ist die Freude daran. Auch für erfahrene Weingenießer ein interessanter Abend. Vorherige Anmeldung bis Di. 18.10.2016 unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.de erforderlich!

Kurs 9181

Oswin Bauer, Weinfachberater, Weinhandel Montebelluna, St. Ingbert

Mi. 26.10.2016, 19:00 – 22:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

4 UST, EUR 8,00 (zzgl. Kosten für Wein und Käse – vor Ort zu bezahlen)

max. 16 TeilnehmerInnen

 

Italiens Weine I – II treno va

Heute Abend bereisen wir Italiens Norden. „Il treno va“ – „der Zug fährt ab“ – im Piemont über das Vento, die  Toskana und andere Regionen – bis Umbrien. Zehn Weine aus den nördlichen Regionen werden wir genießen. Zehn Weine – typisch für eine jeweilige Region. Weine, die mit Boden und Klima in diesen Regionen besonders verbunden sind. Wir reden über Land und Leute und erfahren viel von Italiens schönem Norden. Ein Abend für  Italien- und Weinliebhaber. Vorherige Anmeldung bis Di. 25.10.2016 unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.de erforderlich!

Kurs 9182

Oswin Bauer, Weinfachberater, Weinhandel Montebelluna, St. Ingbert

Mi. 02.11.2016, 19:00 – 22:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

4 UST, EUR 8,00 (zzgl. Kosten für Wein und Käse – vor Ort zu bezahlen)

max. 16 TeilnehmerInnen

 

Italiens Weine II – II treno va – sempre e sempre

Der Zug fährt weiter – Italiens Süden und seine Weine – das Erbe der Griechen.

Heute Abend bereisen wir Italiens Süden und die Inseln – „en barca“. Und wieder erwarten uns autochthone Weine, die typisch für die Regionen des Südens sind. Und wieder reden wir über Land und Leute und erfahren viel von Italiens schönem Süden. Italien – schon von den Griechen vor 3.000 Jahren liebevoll „Oinotria“ – „Land der Weine“ – benannt – hat viel zu bieten. Nicht nur, dass nirgends sonst eine solche Menge an Wein produziert wird, es ist auch die Vielfalt und die Qualität, die international überzeugt. Wir wollen an diesem Abend wichtige Rebsorten kennenlernen und gemeinsam verkosten. Auch wollen wir einen kleinen Rückblick wagen über 3.000 Jahre Weinbau und die enorme Vielfalt besprechen. Ein Abend für alle, die Italien lieben und mehr erfahren möchten über Land, Kultur, Küche und Wein. Vorherige Anmeldung bis Mi. 02.11.2016 unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.de erforderlich!

Kurs 9183

Oswin Bauer, Weinfachberater, Weinhandel Montebelluna, St. Ingbert

Mi. 09.11.2016, 19:00 – 22:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

4 UST, EUR 8,00 (zzgl. Kosten für Wein und Käse – vor Ort zu bezahlen)

max. 16 TeilnehmerInnen

 

Wildkräuterintensivkurs

Kurs 9159

Petra Sämann, Kursleiterin für Heilpflanzenkunde

Sa. 05.11.2016, 10:00 – 15:15 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

7 UST, EUR 20,00 (zzgl. Kosten f. Material und Imbiss i. H. v. EUR 15,00 – vor Ort zu bezahlen)

max. 10 TeilnehmerInnen

 

Vortrag

Wohnungseinbruch – vorbeugen, schützen, richtig reagieren

Insbesondere in der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche. Dagegen kann jeder Haus- und Wohnungseigentümer etwas tun – und es muss nicht einmal teuer sein. Der Referent – ehemaliger Leiter der Polizeiinspektion Völklingen – beschreibt nicht nur die Vorgehensweise der Einbrecher, sondern gibt Tipps, wie man sich vor Wohnungseinbrüchen – bereits in der Planungsphase oder später durch Einbau von baulichen und technischen Sicherungen – in der Bandbreite von günstig bis teuer – schützen kann. Genauso wichtig ist aber auch richtiges und vorbeugendes Verhalten; und auch die Phase nach einem Einbruch kann geplant werden. Desweiteren werden wichtige Adressen für weitere Beratungen mitgeteilt.

Kurs 9112

Werner Michaltzik, Polizeibeamter a. D., ehem. Leiter der Polizeiinspektion Völklingen

Di. 08.11.2016, 19:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

2 UST, gebührenfrei

 

Vormittagskurs

Digitale Fotografie

Fotos speichern, ordnen, bearbeiten; Kalender oder Fotobuch anfertigen.

Kurs 9142

Walter Kessler, EDV-Fachmann

Di. 15. und 22.11.2016 sowie

Do. 17. und 24.11.2016, jeweils 10:00 – 11:30 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

8 UST, EUR 40,00

max. 8 TeilnehmerInnen

 

Kompaktkurs am Wochenende

Nähen für Anfänger

Vorherige Anmeldung bis Mi. 09.11.2016 unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.de erforderlich!

Kurs 9173

Claudia Tschudy-Lonsdorfer, Textil- und Bekleidungsingenieurin

Sa. 12.11.2016, 10:00 – 16:00 Uhr

So. 13.11.2016, 10:00 – 16:00 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

16 UST, EUR 42,00

 

Einzelveranstaltung

Einführung in das Schachspiel

Die vhs Friedrichsthal und der Schachclub Sulzbach laden alle interessierten Schachfreunde – ob jung oder alt, ob weiblich oder männlich – zu einem Infoabend herzlich ein. Bei entsprechendem Interesse soll sich ein 10-stündiger Einführungskurs anschließen. Vorherige Anmeldung bis Mo. 14.11.2016 unter Fon 0681 506-4380 oder pascal.broede@rvsbr.de erforderlich!

Kurs 9176

Michaela Pupp, Schachclub Sulzbach

Fr. 18.11.2016, 18:30 Uhr

vhs-Zentrum für Weiterbildung in der Edith-Stein-Schule

2 UST, gebührenfrei

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT