FCS: Personalprobleme vor dem Spiel gegen die Lautrer U23

0
1550

Anfang der Woche war der Cheftrainer des 1. FC Saarbrücken noch glücklich gewesen: Endlich mal 20 Mann auf dem Platz! Er  nutzte die Gelegenheit, um Spielformen zu üben. Doch Ende der Woche stellt sich die Situation schon wieder ganz anders dar: Nachdem Dennis Wegner erneut mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausfällt, traf es Johannes Roßfeld, Sebastian Brenner und Marvin Studtrucker. Da auch Markus Mendler noch nicht wieder völlig erholt ist, stellt sich jetzt die Frage, wie Lottner am Montag abend die Flügel besetzen wird. Auskunft darüber gab auf der Pressekonferenz am Sonntag morgen selbstverständlich nicht. Dennoch könnte eine Option sein, dass Marco Meyerhöfer die linke Abwehrseite übernimmt und Mario Müller auf die offensive Position rückt.

Gegen den Tabellenletzten aus Kaiserslautern erwartet Lottner selbstverständlich einen Sieg, zumal nicht zu erwarten ist, dass die U23 mit Profis aus dem Zweitligateam verstärkt wird, denn dieses spielt zur selben Zeit zuhause gegen den VFL Bochum und  hat selbst massive Personalprobleme.

Das Spiel beginnt am Montag abend um 19.00 Uhr im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT