Start Sport FCS: Koblenz kommt zu Heimrückrundenstart

FCS: Koblenz kommt zu Heimrückrundenstart

Gegen die Rheinländer erwartet der Trainer des 1. FC Saarbrücken ein hartes Spiel, das durch die Wetterumstände wenig spielerische Möglichkeiten offen lässt. Nach der gelbroten Karte für Markus Mendler in der vergangenen Woche in Ulm hat sich die Personalsituation weiter verschlechtert, so dass Lottner drei U19 Spieler in den Kader berufen wird.

Das Spiel soll trotz des anhaltenden Regenwetters auf jeden Fall stattfinden. „Der Rasen wurde gelöchert. Eine Platzbesichtigung hat ergeben, dass die Partie nicht gefährdet ist.“ sicherte FCS Pressechef Christoph Heiser zu.

Karcher an der Pfeife

Geleitet wird die Partie gegen Koblenz von Schiedsrichter Simon Karcher. An den Seitenlinien assistieren ihm Dennis Boyette und Michael Schroeter.

Fanradio ab 13.40 Uhr „ON AIR“

Alle Fans, die nicht vor Ort sind, können auf das FCS-Fanradio zurückgreifen. Ab 13.40 Uhr gibt es in der FCS-App alle Informationen zum Spiel, gefolgt vom Livekommentar der Geschehnisse
auf dem Platz. Parallel dazu wird in der App auch ein Live-Ticker angeboten. Die App ist für Android- und iOS-Nutzer kostenfrei in den jeweiligen Stores verfügbar, aber auch weiterhin
unter fc-saarbruecken.de/app abrufbar.