FCS: Präsidium vom Aufsichtsrat bestätigt und bestellt

0
361
Prof. Dr. Frank Haelsig wird offensichtlich die Controllig, aber auch seine Marketingkompetenz als Bereicherung für den Verein abgenommen. Er wurde gewählt.

Am heutigen Nachmittag fand die erste ordnungsgemäße Sitzung des neugewählten Aufsichtsrates des 1. FC Saarbrücken e.V. statt. Gemeinsam mit allen Vertretern des bisherigen Präsidiums sowie dem Ehrenratsvorsitzenden Werner Catarius gab es einen offenen sowie konstruktiven Austausch in angenehmer Atmosphäre. Durch den Aufsichtsrat wurde das Präsidium um Präsident Hartmut Ostermann, Vize-Präsident Dieter Ferner und Schatzmeister Dieter Weller bestätigt und für die kommenden drei Jahre bestellt.

Prof. Dr. Frank Hälsig neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Weitere Tagesordnungspunkte waren die Wahl eines Aufsichtsratsvorsitzenden sowie seines Stellvertreters. Den Vorsitz des Aufsichtsrates übernimmt zukünftig Prof. Dr. Frank Hälsig. Zu seinem Stellvertreter wurde Meiko Palm gewählt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT