Eisschwimmen im Itzenplitzer Weiher

0
2754

Bereits zum 12. Mal fand am Wochenende das Eisschwimmen im Itzenplitzer Weiher statt. Wo sonst ein paar Wanderer und Angler ihre Kreise ziehen, herrschte in diesem Jahr Volksfeststimmung. Viele Tausend Saarländer nutzten das herrliche Winterwetter, um das Spektakel live zu erleben.
Die Merchweiler Seelöwen hatten zum ersten Mal seit vier Jahren wieder das „Vergnügen“ das Neujahrsschwimmen im zugefrorenen See zu begehen.
Ganze zwei Grad wurden gemessen.
Dennoch fanden sich 36 Unentwegte, die in das kühle Nass hinabstiegen.
Wie man sieht, kamen sie erstaunlich gesund wieder aus dem Wasser heraus.
Aufwärmen konnten sie sich wenige Meter vom Ufer entfernt, wo die Seelöwen Kaffee und Kuchen, Rostwürste und Glühwein anboten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT