Rugby: Saar-Derby fällt aus

0
355
Gemeinschaftssinn und Respekt vor dem Gegner prägen den Rugbysport. Erst recht bei der Multikulti-Truppe Stade sarrois.

Aufgrund zahlreicher Krankmeldungen hat das Team aus Sarreguemines das für morgen geplante Rugby-Spiel zwischen Stade Sarrois Rugby Saarbrücken und Espoirs Sarreguemines abgesagt.
Stattdessen findet ein offenes Training für alle interessierten mit der 1. Mannschaft von Stade Sarrois statt. Wir laden alle Interessierten, Kinder und Jugendliche dazu ein, am morgigen Sonntag in diesen tollen Sport hineinzuschnuppern und ihre ersten Rugby-Erfahrungen mit uns zu machen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig. Los geht’s am morgigen Sonntag um 14 Uhr auf dem ATSV Sportplatz auf der Saarbrücker Bellevue, Lulustein 5-7.
Unseren Rugby-Freunden aus Saargemünd wünschen wir an dieser Stelle eine schnelle Genesung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT