29. April: 7. Kindersachenbörse auf dem Schlossplatz

0
143

Über 70 Aussteller haben bereits einen Standplatz angemeldet

Der Regionalverband Saarbrücken veranstaltet mit der Gemeinwesenarbeit Alt-Saarbrücken am Samstag, den 29. April, von 9 bis 14 Uhr wieder eine Kindersachenbörse auf dem Schlossplatz in Saarbrücken. Eltern, Kinder und Jugendliche können dort gebrauchte Sachen wie Kinderkleidung, Kinderspielzeug, Kinderbücher, Kinderwagen und vieles mehr für kleines Geld kaufen. Als gratis Kulturangebot für Kinder wird um 11 Uhr eine Führung mit dem Schlossgespenst angeboten.

 

Die Kindersachenbörse auf dem Schlossplatz findet bereits zum 7. Mal statt. Über 70 Aussteller haben bereits einen Standplatz angemeldet. Alle Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf gehen zugunsten des Kinderhauses Alt-Saarbrücken. Die Veranstaltung wird tatkräftig vom Bureau Stabil und dem Ladies‘ Circle 60 Saarbrücken mit Zeit- und Sachspenden unterstützt. Auch die Mitarbeiter des Regionalverbandes sowie die Mercedes-Benz Bank unterstützen die Kindersachenbörse mit Sachspenden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT