Start Kultur Ein Cello hat den Bogen raus…

Ein Cello hat den Bogen raus…

261
0
TEILEN
Foto: Agentur

beim Musik-Comedy-Duo Carrington-Brown – am 27. April in der St. Ingberter Stadthalle

 

Das verflixte siebte Jahr haben sie längst hinter sich. Jetzt geht es darum, das zehnte Jubiläum zu feiern. Die Rede ist vom britischen Comedy-Duo Carrington – Brown, das sowohl seit zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne steht und genau solange verheiratet ist. Ganz nebenbei leben sie auch schon zehn Jahre in Deutschland. Und endlich kommen die beiden musikalischen Humorexperten auch nach St. Ingbert. In der Kleinkunst-Reihe A la minute öffnet sich am 27. April um 20 Uhr der Vorhang für das aktuelle Programm „10“.

Rebecca Carrington ist Cellistin und Sängerin. Sie lebt in einer Dreiecksbeziehung mit Ehemann Colin Brown, der sie auf der Bühne als Schauspieler und Sänger begleitet und mit Joe. Joe ist ein Cello und sage und schreibe 235 Jahre alt. Aber ohne Joe könnte Rebecca gar nicht mehr leben. (Ohne Colin natürlich auch nicht). Zum Glück ist auch Joe nicht monogam. Er wird nämlich unterstützt von anderen – deutlich jüngeren –  Gastinstrumenten, mit denen er sein Talent teilen wird. Und Joe hat den Bogen raus – kein Wunder bei mehr als zwei Jahrhunderten Musikerfahrung.

Wie auch immer, es gibt genug Stories, die zum zehnten Jahrestag musikalisch verarbeitet, parodiert und mit staubtrockenem Understatement auf die Bühne gebracht werden müssen! Wie gewohnt werden sie mit dem St. Ingberter Publikum ihre Liebe zur Musik und zur Comedy teilen. Es wird die gesamte Bandbreite der Musik gezeigt und von den beiden wie immer brillant, charmant und witzig präsentiert. Ob nun Originalsongs oder Lieder, von denen man schon mal gehört hat, Carrington-Browns Interpretation ist einzigartig, was in den vergangenen Jahren zu ihrem bekannten Markenzeichen geworden ist!

 

Karten zum Abend mit Carrington-Brown am Donnerstag, 27. April, 20 Uhr, in der St. Ingberter Stadthalle gibt es zum Preis von 21 Euro (ermäßigt 18 Euro) bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Zentraler Vorverkauf und Postversand: Tickets unter www.reservix.de, Hotline für Ticketbuchungen: 01806 700 733.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here