INNOVEUTIKA – 1. Kongress für innovative komplementäre Heilkunde am 30.09. – 01.10.2017 in Saarbrücken

0
88

Die komplementäre Heilkunde hat in den letzten Jahren signifikant an Bedeutung gewonnen. Neuartige Therapiekonzepte unterschiedlichster Art werden unter Begriffen wie Komplementär- oder Alternativmedizin bzw. -heilkunde zusammengefasst und stellen zwischenzeitlich nicht mehr nur Alternativen zur etablierten konventionellen Schulmedizin dar, sondern werden mitunter auch als Ergänzungen angesehen.

Ziel der INNOVEUTIKA, dem ersten Kongress für innovative komplementäre Heilkunde in Saarbrücken, ist es dabei eine Vielzahl der aktuellen und insbesondere innovativen Themen und Therapiekonzepte dieser Branche aufzugreifen und sowohl für Ärzte und Heilpraktiker intensiv zu beleuchten.

Im Fokus stehen dabei insbesondere Themen wie:

  • „Krankheiten“ (z.B. Chronische Erkrankungen, Kryptopyrrolurie und Hämopyrrollaktamurie, Arthrose und Osteoporose, Erschöpfungssyndrom)
  • „Ursachen“ (z.B. Schwermetallbelastungen, Risikofaktor Darm und Mund, Mangelernährung)
  • „Behandlungsstrategien“ (z.B. Aminosäuren-Therapie, Mitochondrien-Therapie, Ausleitungstherapie, Mistel-Therapie)

u.v.m.

Diese Themen werden von renommierten Referenten aus Praxis und Forschung präsentiert. Besonders herauszustellen sind dabei bekannte und geschätzte Persönlichkeiten, wie Prof. Dr. Jörg Spitz, Dr. Martin Landenberger, Heilpraktiker Ralf Meyer und Naturwissenschaftler und Heilpraktiker Dr. Hartmut Fischer, u.a.

Die INNOVEUTIKA ist für den medizinischen Fachkreis geöffnet. Etwa 200 Ärzte jeglicher Fachrichtung und Heilpraktiker werden am 30.09. und 01.10.2017 in der Congress Halle in Saarbrücken erwartet.

Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer des Saarlandes beantragt.

Das vollständige Programm sowie mehr Informationen rund um den Kongress und die Anmeldung finden Sie auf www.innoveutika.de oder folgen Sie unserer Facebook-Veranstaltung unter http://bit.ly/innoveutikafacebook. Eine Anmeldung für den Kongress ist bis einschließlich 15.09.2017 möglich. Das Ticketkontingent ist begrenzt.

Kongressorganisation und Anmeldung: 

Viktoria Apotheke Dr. Fritz Trennheuser e.K., Abteilung Marketing, E-Mail: marketing@internet-apotheke.de , Tel.: 0681-910055018

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT