Freibad-Eröffnung: Paula (13) offiziell erster Badegast

0
720
Auf dem Bild zu sehen sind Wolfgang Schmidt, Bürgermeister Lutz Maurer sowie die ersten Badegäste Paula Zimmer, Niclas Adam und Meta Fey. (Foto: Gemeinde/Zenner)

Am vergangenen Samstag, 13. Mai, öffnete das Quierschieder Freibad seine Pforten und läutete bei schönem Wetter die Schwimm-Saison ein.

Paula Zimmer (13) wagte sich nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Lutz Maurer als Erste in das rund 17 Grad Celsius kühle Nass. Begleitet wurde sie dabei von Niclas Adam (17) und Meta Fey (70). Die Außentemperatur betrug bei anfangs strahlendem Sonnenschein und später leichter Bewölkung angenehme 24 Grad Celsius.

Mit herzlichen Worten würdigte Bürgermeister Lutz Maurer die Schwimmbad-Mitarbeiter um Schwimmmeister Reimund Engbarth, den Bauhof und den auch in diesem Jahr wieder sehr engagierten ehrenamtlichen Helfer für die Grünpflege, Erwin Schmidt, für ihren Einsatz vor der Eröffnung des Freibads. Den neuen Pächter des Freibad-Bistros, Benjamino Amendola, hieß der Bürgermeister willkommen und wünschte ihm für sein Engagement viel Erfolg. Außerdem bedankte sich Maurer beim Vorsitzenden Wolfgang Schmidt für die Unterstützung des Fördervereins „Quierschieder Bäder“. Bevor der offizielle Teil der Eröffnung mit einem Sektempfang und Kuchen für alle endete, überreichte Verwaltungschef Lutz Maurer an Paula Zimmer ein kleines Präsent.

„Ich wünsche uns für die nun eröffnete Schwimmbadsaison viele sonnige Tage und regen Besuch in unserem wunderschönen Freibad“, sagte Bürgermeister Lutz Maurer vor etwa 40 Gästen, die sich zur offiziellen Eröffnung im Quierschieder Freibad einfanden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT