Spvgg. Quierschied: Zweite und Dritte deklassieren Neuweiler

0
154

Mit 12:3 (Zweite) und 10:2 (Dritte) fertigten unsere Bezirks- und Kreisligamannschaften am Sonntag die Teams des FC Neuweiler I und II ab. Dabei avancierte Hendrik Grätz mit neun Toren (!) in einem Spiel zum Mann des Tages. Die Erste war spielfrei.

Am kommenden Sonntag finden auf unserer Anlage Am Franzenhaus die letzte Saisonspiele der Aktiven statt. Den Anfang macht unsere Zweite mit ihrem Spiel gegen den FC Türkiyem um 13.15 Uhr. Im Anschluss steigt um 15 Uhr das Kellerduell unserer Ersten gegen den FV Siersburg. Der Gewinner ist am Ende Vorletzter und darf minimal auf den Klassenverbleib hoffen. Das letzte Spiel der Saison bestreitet unsere Dritte gegen die FSG Bous II (16.45 Uhr).

 

+++ Weitere Informationen auf: www.spvgg-quierschied.de +++

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT