PackArt – 28. Jahresausstellung des Kunst Forum Saarlouis

Saarlouis. Seit 27 Jahren und nun zum letzten Mal stellen 15 Künstlerinnen und Künstler des Kunst Forum Saarlouis ihre neuen Werke im Atelier des Museum Haus Ludwig aus. Auch in diesem Jahr konnte man direkt bei der Vernissage eine der Gemeinschaftsarbeiten kaufen. Für 27 Euro gab es künstlerisch gestaltete Papiertüten, die jeweils eine Arbeit auf Leinwand in den Maßen 20×20 oder 18×24 enthalten.

Die 15 Künstlerinnen und Künstler des Kunst Forum Saarlouis mit Museumleiterin Dr. Claudia Wiotte-Franz (2. von links) und Oberbürgermeister Roland Henz (Mitte) bei der Vernissage im Atelier des Museum Haus Ludwig. Foto: Cindy Balge

Die Einzelarbeiten der 15 Künstlerinnen und Künstler sind vielfältig in Material und Ausdruck. Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil. Alle mögen die Kunst und Technik des Malens, Zeichnens oder plastischen Gestaltens und untersuchen in ihren Arbeiten die Möglichkeiten, in welchem Verhältnis Material, Farbauftrag, Farbkontraste und Maße zur Form und zu möglichen Inhalten stehen.

 

„Es freut uns sehr, dass Sie auch nach so vielen Jahren noch neugierig auf unsere Ausstellung sind“, sagte die Vorsitzende des Kunst Forum, Ulrike Rupp-Altmeyer, bei der Vernissage. Ebenfalls mit dabei waren Oberbürgermeister Roland Henz und Bürgermeisterin Marion Jost. Nach einer Einführung in die Ausstellung von Kunsthistorikerin Eike Oertel-Mascioni bot sich dann bei einem kleinen Umtrunk die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Ausstellung und zu Gesprächen mit den Künstlern und anderen Gästen. Für die musikalische Umrahmung sorgte Ralf Dolibois mit dem Saxophon.

 

Folgende Künstlerinnen und Künstler des Kunst Forum Saarlouis sind an der Ausstellung beteiligt: Mario Andruet, Ingrid Brühl, Rita Burgwinkel, Andrea Denis, Heidi Junges, Ruth Lünskens, Gerhard Meyer, Maria Montnacher-Becker, Karin Plocher, Heidi Rammo, Marlies Rath, Ulrike Rupp-Altmeyer, Ruth Schmitt und Margrethe Weiland-Asbach.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 5. Juni 2017 im Atelier des Museum Haus Ludwig, Kaiser-Wilhelm-Str. 2, zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 14 bis 17 Uhr, montags geschlossen.

Weitere Informationen unter: www.museum-haus-ludwig.saarlouis.de, Tel. 06831/128540 oder 69890-14/17

Letzte Nachrichten

Reiner Maus übergibt an Christian Genenger

Nach 28 Jahren Orthopädietechnik mit Sanitätshaus in Hühnerfeld beendet Reiner Maus seine langjährige Tätigkeit und übergibt seinen Betrieb an seinen jungen Meister...

11.10.: Kostenlose Wanderung „Karl May und der Weg zum Glück“

Geführte Halbtagswanderung auf dem Karl-May-Weg  Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Sonntag, den 11. Oktober, in Kooperation mit der Stadt...

Beratertage zur Corona-Überbrückungshilfe

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr informiert Das Coronavirus hat viele Unternehmen im Saarland unverschuldet in wirtschaftliche...