Das Porsche-Treffen in Saarlouis hat sich zu einem der größten in der Region entwickelt. Foto: Porsche Freunde/Bernarding

Am 18. Juni veranstalten die Porsche Freunde Saar-Mosel erneut ein Treffen der Liebhaber dieser weltbekannten Automarke.

Von 10 bis 17 Uhr kann man dieses noble Fabrikat auf dem Parkplatz der Stadtgartenhalle Saarlouis (Saint-Nazairer-Allee 13) hautnah erleben.Mittlerweile hat sich diese Veranstaltung zum größten Porsche Treffen in der Region entwickelt. Im vergangenen Jahr kamen bereits über 250 Porschefahrer nach Saarlouis. Porsche aller Klassen, ob alte oder junge, ob Transaxle, luftgekühlte, oder ganz aktuelle Modelle wie z.B. Boxster oder 911/991 wird man hier bestaunen können. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit kühlen Getränken, Hamburgern, Bratwürsten und weiteren Speisen. Selbstgebackenen Kuchen und Kaffee erhält man gegen eine kleine Spende. Die Teilnahme und der Eintritt ist frei. Wie auch schon in den vergangenen Jahren werden die Porsche-Freunde im Rahmen der Veranstaltung eine Spendenaktion zugunsten eines guten Zwecks durchführen. Weitere Informationen: Porsche Freunde Saar Mosel, Guido Bernarding,

Herrmannstr. 3, 66839 Schmelz, Tel.: 06887/7799.