Rege Teilnahme an erster Gesundheitswanderung

Die erste Gesundheitswanderung der Knappschaft und der RAG Montan Immobilien war ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 24 Interessierte an der Führung durch den Saarkohlenwald teil. Bei der etwa dreistündigen Wanderung ab dem Naturfreundehaus Kirschheck stand jedoch nicht nur der Gesundheitsaspekt im Vordergrund, vielmehr erfuhr man auch zahlreiche Informationen zu den Relikten des saarländischen Bergbaus.

 

Das Gesundheitswandern erfreut sich stetig wachsender Beliebheit. Das zeigt die rege Teilnahme an der Wanderung, bei der die Anmeldezahl sogar verringert werden musste. Weitere Termine sind jedoch in Planung. Das Besondere an dieser Gesundheitswanderung war, dass die Passagen immer wieder durch sportliche Einheiten ergänzt wurden. Unter professioneller Anleitung durch Gesundheitswanderführer Holger Bender vom Deutschen Wanderverband (DWV) wurden einzelne Körperregionen trainiert.

„Es sind Übungen, wie sie etwa aus Kardio-Programmen bekannt sind“, erklärte Holger Bender. Es stand also kein extremes Workput auf dem Programm, sondern Spaß an der Bewegung und Lockerungsübungen für den Brustkorb oder kleinere Dehungsübungen. Diese kleinen Maßnahmen können die Teilnehmer auch im Alltag anwenden. Wer an zehn vom zertifzierten Wanderführer bescheinigten Gesundheitswanderungen teilnimmt, bekommt das Wanderabzeichen des DWV.

„Wir als Krankenkasse finden es gut, dass die Menschen im Saarland Möglichkeiten ergreifen, etwas für die eigene Gesundheit zu tun“, freute sich Alexander Quirin, Initiator der Wanderung und Mitarbeiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, Regionaldirektion Saarbrücken. „Zum Wandern braucht es keine teure Ausrüstung. Sie ist für alle Altersklassen geeignet, um sowohl die Fitness zu steigern als auch um die Seele wieder in Balance zu bringen. Wir freuen uns, dass so viele Saarländer heute die Mischung aus

Gesundheitswandern und dem Kennenlernen der saarländischen Industriekultur für sich als Wohlfühlinstrument entdecken konnten und hoffen, dass das Wandern in jeglicher Form weiterhin viele Anhänger jeden Alters findet.“

Die Gesundheitswanderung war eine Kooperation mit der RAG Montan Immobilien. Als passionierter Wanderer und Fachmann für die Bergbaugeschichte vor Ort zeigte sich Rudolf Krumm, Prokurist der RAG Montan Immobilien im Saarland, ebenfalls sehr begeistert vom Erfolg der rund acht Kilometer langen Runde: „Wie nur wenig andere Gebiete in Deutschland bietet das Saarland die Möglichkeit, die fitnessteigernde Wirkung des Wanderns mit interessanten Infos über die Bergbauhistorie zu vereinen. Was lag also näher, als Gesundheits-Kultur mit Industrie-Kultur zu verbinden?“ Zu sehen waren Überreste des fürstlichen Bergbaus des 18. Jahrhunderts, Relikte des preußischen Bergbaus aus dem 19. Jahrhundert Anlagen aus dem modernen Bergbau des 20. Jahrhunderts.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband bleibt...

Markus Uhl MdB: Gemeinsame Selbsterklärung zum Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich kommt!

Bundesinnenminister Seehofer und der französische Innenminister Castaner erklärten soeben in der Sitzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, dass eine gemeinsame deutsch-französische Selbsterklärung zum...

Kontaktnachverfolgung und personelle Unterstützung: Ministerin Monika Bachmann im Gespräch mit saarländischen Gesundheitsämtern

„Unsere saarländischen Gesundheitsämter nehmen bei der Eindämmung und Verlangsamung der Covid-19 Pandemie eine ganz entscheidende Rolle ein. Alle saarländischen Gesundheitsämter leisten eine...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,706FansGefällt mir
2,178NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kein weiterer Todesfall Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband bleibt...

Markus Uhl MdB: Gemeinsame Selbsterklärung zum Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich kommt!

Bundesinnenminister Seehofer und der französische Innenminister Castaner erklärten soeben in der Sitzung der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, dass eine gemeinsame deutsch-französische Selbsterklärung zum...

Kontaktnachverfolgung und personelle Unterstützung: Ministerin Monika Bachmann im Gespräch mit saarländischen Gesundheitsämtern

„Unsere saarländischen Gesundheitsämter nehmen bei der Eindämmung und Verlangsamung der Covid-19 Pandemie eine ganz entscheidende Rolle ein. Alle saarländischen Gesundheitsämter leisten eine...

Die Gemeinde Eppelborn unterstützt den FC Hertha Wiesbach mit 50.000 Euro

Der Gemeinderat Eppelborn hat in seiner letzten Sitzung am 16. April 2020 einstimmig die finanzielle Unterstützung des Bauvorhabens des FC Hertha Wiesbach...

Fluglärm-Anfrage: Zahl der militärischen Übungsflüge gestiegen

Tressel fordert Kontigentlösung und gleichmäßige Verteilung über Deutschland Die Zahl der militärischen Übungsflüge über dem Saarland und der Westfalz...