TSV Steinbach: Gelungene Generalprobe

Vor knapp 400 Zuschauern auf dem Willi-Lippens-Platz gewinnt der TSV Steinbach den letzten Härtetest vor dem Saisonstart in die Regionalliga mit 3:0 (1:0) gegen Rot Weiss Essen. Timo Kunert bereitete alle Treffer der Gäste mustergültig für Fatih Candan, Shqipon Bektashi und Nico Herzig vor. Überschattet wurde der starke Auftritt der Steinbacher von zwei Verletzungen. Nikola Trkulja und Torge Bremer mussten das Feld mit angeschlagen verlassen.

Der TSV Steinbach begann druckvoll und hatte durch Fatih Candan in der zehnten Minute die erste Großchance. Auf Vorlage von Sasa Strujic zog der Stürmer ab, doch Essens Keeper war zur Stelle. 240 Sekunden später versuchte Shqipon Bektashi sein Glück mit einem Fernschuss, zielte dabei aber etwas zu hoch. In der 23. Minute tauchte Sasa Strujic frei vor dem RWE Tor auf, scheiterte aber am Torwart. Die Gastgeber kamen nur zu wenigen halben Gelegenheiten. Cedric Harenbrock und Marcel Platzek vergaben die beiden einzigen Möglichkeiten vor der Pause. Nach einem Foul von Kai Pröger an Nikola Trkulja musst Matthias Mink bereits in der 37. Minute wechseln. Aber nur wenig später bejubelte der eingewechselte Tim Müller die Steinbacher Führung durch Fatih Candan. Der Steinbacher Neuzugang köpfte einen Freistoß von Timo Kunert am langen Pfosten ein.

Nach dem Seitenwechsel musste Torge Bremer in einer brenzligen Situation klären und musste wenig später ausgewechselt werden. Daniel Reith gab sein Comeback nach einer Muskelverletzung in der Wade. In der 50. Minute vergab Dennis Wegner aus guter Position, aber zwei Aktionen später schob Shqipon Bektashi einen weiteren Freistoß von Timo Kunert ins Tor. 300 Sekunden nach dem zweiten Treffer folgte dann die endgültige Entscheidung. Kapitän Nico Herzig köpfte eine Ecke von Timo Kunert unhaltbar zum Endstand ein. In der Folge kam auch Essen durch Ngankam noch zu einer Großchance und Frederic Löhe parierte drei Schüsse des West-Regionalligisten und verhinderte beim damit beim dritten Spiel in Folge einen Gegentreffer.

Am Samstag, den 29. Juli, empfängt der TSV Steinbach die U23 des VfB Stuttgart zum Saisonauftakt im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger und hoffe dabei auf die angeschlagenen Akteure zurückgreifen zu können.

RW Essen – TSV Steinbach 0:3 (0:1).

Tore: 0:1 (41.) Fatih Candan, 0:2 (52.) Shqipon Bektashi, 0:3 (58.) Nico Herzig.

TSV Steinbach: Löhe – Kunert, Herzig, Bremer (70. Reith), Strujic (67. Tahiri) – Kranitz, Trkulja (37. Tim Müller)  – Heister (74. Mißbach), Wegner (74. Bisanovic)– Candan (67. Marquet), Bektashi (67. Maurice Müller).

SR: Kevin Domnick (Mühlheim) – Zuschauer: 400.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Auto aufgebockt und Felgen gestohlen

Riegelsberg (ots) - Am Sonntag kam es in der Wolfskaulstraße vor dem Anwesen 73A zum Diebstahl von 4 Alurädern eines BMW. Der...

42-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gefasst

Die Polizei informiert: Heusweiler (ots) - Zu einer Verfolgungsfahrt mit einem grauen VW Golf kam es in der Montagnacht...

7-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Tholey (ots) - Am Freitagnachmittag gegen 16:55 Uhr kam es im Einmündungsbereich Ecksteinstraße/Römerstraße in Tholey-Hasborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 55-jährigen Pkw-Fahrer...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,742FansGefällt mir
2,189NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Auto aufgebockt und Felgen gestohlen

Riegelsberg (ots) - Am Sonntag kam es in der Wolfskaulstraße vor dem Anwesen 73A zum Diebstahl von 4 Alurädern eines BMW. Der...

42-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gefasst

Die Polizei informiert: Heusweiler (ots) - Zu einer Verfolgungsfahrt mit einem grauen VW Golf kam es in der Montagnacht...

7-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Tholey (ots) - Am Freitagnachmittag gegen 16:55 Uhr kam es im Einmündungsbereich Ecksteinstraße/Römerstraße in Tholey-Hasborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 55-jährigen Pkw-Fahrer...

Arbeitskammer und ver.di fordern Nachbesserungen bei der Ausbildung zur Pflegeassistenz

Die Arbeitskammer des Saarlandes und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di begrüßen den neuen Ausbildungsgang zur Pflegeassistenz, der am 1. Oktober im Saarland starten soll....

Meyer-Gluche zu Kommunalfinanzen: Forderungen der CDU mit Scholz-Plan verknüpfen

Kommunalfinanzen: CDU Vorschlag bietet weder Alt- noch Neuschuldenlösung Vor dem Hintergrund der jüngsten Berichterstattung über die CDU-Vorschläge zur Entlastung...