Start Panorama Augenklinik Sulzbach öffnet ihre Türen – Informationstag für die ganze...

Augenklinik Sulzbach öffnet ihre Türen – Informationstag für die ganze Familie

791
0
TEILEN
Am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, lädt die Augenklinik Sulzbach alle Betroffenen und Interessierten recht herzlich zu einer Informationsveranstaltung unter dem Motto „Das Ziel im Blick!“ ein. Von 10 – 16 Uhr öffnet die Augenklinik ihre Türen für die ganze Familie. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Erkrankungen und deren Behandlungsmöglichkeiten wie beim Grauen und Grünen Star, der Makuladegeneration sowie beim Diabetes mit seinen Folgen für das Auge. Die Augenlaserklinik bietet umfangreiche Informationen auch für junge Menschen an, die gerne (Brillen-) unabhängig sein möchten. In Vorträgen erläutern Augenärzte die verschiedenen Erkrankungen und geben Perspektiven für den Erhalt des Augenlichts. Ergänzt werden die Vorträge mit vielen Mitmach-Aktivitäten, wie Farbsehtest, Simulation der verschiedenen Augenerkrankungen mit Spezialbrille und einer Augencheckstraße mit Schnelltests zum Entdecken von Augenerkrankungen. 
Früher oder später trifft es fast jeden Menschen: eine schleichende Sehverschlechterung, die häufigste Ursache hierfür ist der „Graue Star“ (Katarakt=Linsentrübung). Erstmals im Südwesten steht eine revolutionär neue Behandlungsmethode des Grauen Stars zur Verfügung: die Behandlung mit einem modernen Niedrigenergie-Femtosekundenlaser. „Das neue Verfahren ist besonders schonend und sicher, wesentlich präziser als herkömmliche Verfahren, dauert nur wenige Minuten, und verhilft zu einer schnelleren Heilung mit besserer Sehschärfe schon am ersten Tag nach der OP“, erläutert Prof. Dr. Peter Szurman, Chefarzt der Augenklinik Sulzbach. Die Laserbehandlung ist besonders gut geeignet für die Kombination mit modernen Premiumlinsen und ermöglicht somit vielen Menschen ein nahezu brillenunabhängiges Leben.
Experten der Augenklinik referieren zu folgenden Themen rund ums gute Sehen:
• 10.30 Uhr: Neue Perspektiven bei altersbedingter Makuladegeneration (AMD)
• 11.00 Uhr: Diabetes und seine Folgen für die Augen
• 11.30 Uhr: Eine Chance für die Hornhaut – DMEK gibt neue Hoffnung auf ein besseres Sehen
• 12.00 Uhr: „Glaukom – der Grüne Star: neueste Behandlungsmöglichkeiten“
• 12.30 Uhr: „NEU: Grauer Star schonend mit Laser behandeln“
Dabei stellen die Augenärzte neue medikamentöse Therapien und modernste operative Verfahren vor.
Zeitgleich zu den Vorträgen können sich die Besucher von 10 – 16 Uhr an den verschiedenen Aktionen, wie Farbsehtest, Simulation verschiedener Augenerkrankungen mit Spezialbrillen sowie einer Checkstraße mit Schnelltests zum Entdecken verschiedener Augenerkrankungen, beteiligen. Abgerundet wird das Programm mit zahlreichen Infoständen der Selbsthilfegruppen.
Der Informationstag findet im Rahmen der „Woche des Sehens“ statt.
Weitere Infos zum Tag des Sehens finden Sie unter www.kksaar.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here