Start Lifestyle Restaurants Mittagstisch: Restaurant Dubrovnik (Saarbrücken)

Mittagstisch: Restaurant Dubrovnik (Saarbrücken)

www.dubrovnik-sb.de

Restaurant Dubrovnik, Kupfergasse 5, 66111 Saarbrücken 

 

Wer mittags Lust auf etwas Deftiges hat, der sollte auch einmal das Saarbrücker Traditionshaus „Dubrovnik“ ins Auge fassen. Bekanntheit erhielt es zuletzt, weil der ganze Häuserblock auf-grund einer Falschmeldung, in dem Balkan-Restaurant habe sich ein Attentäter verschanzt, gesperrt werden musste. Die „Terrorwarnung“ hatte sich dann allerdings schnell als völlig blödsinnig herausgestellt und war eher der Hysterie um die Anschläge in Paris zuzuschreiben gewesen.

Wie auch immer, wir kennen das Dubrovnik bereits seit Jahr-zehnten als der ehemalige Fußballer des 1. FC Saarbrücken, Nasko Jelev, hier noch die Geschäfte führte. Die Karte hat sich trotz Inhaberwechsel nicht allzu sehr verändert. Nach wie vor erhält man hier das, was man eben von einem Balkanrestaurant erwarten darf: Cevapcici, Souflaki, Schaschlik – Grillfleisch in vielen Varianten und Salat mit dem unnachahmlichen Wein-essigdressing.

Wir bestellten eine große Räuberplatte für drei Personen und wären nach dem Essen beinahe aus der Gaststätte herausgerollt. Geschmack und Bedienung waren wirklich wieder auf bestem Niveau. Günstig ist so eine Platte natürlich nicht. Man muss mit 16.- Euro pro Person rechnen, erhält dafür aber eine große Auswahl an Grilladen, Djuwetschreis, Pommes frites und einen Beilagensalat.

www.dubrovnik-sb.de