Gute Laune zum bösen Spiel: Etliche Verletzungen machen den Weg zu dem morgigen Aufeinandertreffen bei den Stuttgarter Kickers nicht einfach. Dennoch waren die Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken guter Dingen. Neben den schon länger ausfallenden Defensivspielern Mendy und Rau hat sich bis auf Oliver Oschkenat die komplette Innenverteidigung abgemeldet: Steven Zellner wegen eines Pferdekusses, Marco Kehl-Gomez und Marlon Krause wegen Muskelfaserrissen. Das bedeutet wohl, dass Jordan Steiner morgen in die Innenverteidigung rücken wird, was er schon einmal im Spiel gegen Marc Lerandys SV Oberachern proben konnte.

Dirk Lottner brachte die Möglichkeit eines Systemwechsel auf 4-3-2-1 in Gespräch, was aufgrund des Fehlens von Kevin Behrens sicherlich eine interessante Option wäre. Der Kult-Stürmer des 1. FC Saarbrücken ist gerade Vater einer gesunden Tochter geworden, wie Marcus Mann während der Pressekonferenz mitteilte.

Herzlichen Glückwunsch: Kevin Behrens ist Vater geworden!

Ansonsten erwartet Trainer Lottner einen motivierten Gegner, der sich nach einem schwachen Saisonstart wieder stabilisieren konnte. Dennoch wird das Team des 1. FC Saarbrücken auch dieses Spiel im GAZI-Stadion mit dem Willen angehen, die drei Punkte nach Hause mitzunehmen. Dafür muss allerdings aufgearbeitet, warum das Lottner-Team in den beiden bisherigen Rückrundenspielen kurz vor Spielende hypernervös agierte und sich fast um den verdienten Lohn gebracht hätte.

An Jordan Steiner dürfte es nicht gelegen haben. Ihm eilt der Ruf voraus, immer konzentriert bis zum Schluss seinen Job zu machen. Das Lob seines Trainers muss ihm gut getan haben, denn Steiner blickt auf eine schwierige Saison mit sehr wenigen Einsätzen zurück. Erst im letzten Match durfte er von Anfang an ran – und erhielt prompt großes Lob für seinen unermüdlichen Einsatz. Geleitet wird die morgige Partie von Schiedsrichter Julius Martenstein. Ihm assistieren an den Linien Nicklas Rau und Tobias Vogel.

Sehen Sie hier das Video der kompletten Pressekonferenz:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here