Start Sport Ski Alpin: Erfolgreiche Saarlandmeisterschaft am Wochenende im Schwarzwald

Ski Alpin: Erfolgreiche Saarlandmeisterschaft am Wochenende im Schwarzwald

Foto: von links nach rechts: Die Zeitschnellsten der U21: Moritz Smilek und Lilly Langenbahn, daneben Wolfgang Bäcker, Vizepräsident Wettkampfsport des SBSB (Saarländischer Bergsteiger- und Skiläuferbund e. V.)

Sonnenschein und super Schneeverhältnisse herrschten am Samstag 24.02. in Todnauberg.  Nur der Wind blies den über 70 Teilnehmer/innen teils richtig stramm um die Nase.

Hier lieferten sich die Skiläufer aus über 10 saarländischen Vereinen einen spannenden Wettkampf im Riesenslalom.

Der Saarländische Bergsteiger- und Skiläuferbund e.V. (SBSB) richtete wie jedes Jahr die Saarlandmeisterschaften aus. Die Teilnehmer starteten in den Altersklassen U6 bis U21 sowie darüberhinaus in der Aktersklassenunterteilung Herren/Damen.

Bei der U21 siegten Moritz Smilek vom SC St. Wendel und Lilly Langenbahn vom ASD (Alpen Skiclub Dudweiler).

Rennleiter Wolfgang Bäcker vom SBSB war hochzufrieden: „Es waren spannende Wettkämpfe und alle hatten viel Spaß. Alle Helfer haben einen super Job gemacht. Wir freuen uns jetzt schon auf die Saarlandmeisterschaft 2019. Aber zuerst wird der Saarländische Skischultag am 10. März in La Bresse mit über 600 Teilnehmern ein weiteres Highlight in diesem Jahr.“

Infos dazu auf: www.sbsb-saar.de

RMS