Start Panorama Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

Ziegennachwuchs im Wildpark (Foto: Ralf Blechschmidt)

Gleich zweimal hat sich der Wildpark in Saarbrücken vergangene Woche über den ersten Nachwuchs des Jahres gefreut.

Zunächst erblickte ein kleines Ziegenmädchen das Licht der Welt. Ein farblich besonders putziges Ziegenböckchen folgte wenige Tage später.

Tagsüber können Besucherinnen und Besucher den neuen Wildpark-Bewohnern einen Besuch in einem kleinen Sondergehege am Wildpark-Eingang beim Uhu-Gehege abstatten. Nach Dienstschluss der Tierpfleger verbringen Mütter und Geißlein die kommenden Nächte in einem abgeschlossen Stall. Dort sind sie sicher vor Füchsen.

Demnächst wird auch Nachwuchs bei den Schafen erwartet.