Start Regionalverband Saarbrücken Sulzbach/Saar Sulzbach: City-Wache eröffnet und Sicherheitspartnerschaft beschlossen

Sulzbach: City-Wache eröffnet und Sicherheitspartnerschaft beschlossen

2211
0

Nach dem im vergangenen Jahr die Diskussion um die Sicherheit in Sulzbach – auch im Zusammenhang mit der bevorstehenden Eröffnung des muslimischen  Gebetshauses – entbrannt war, hatte der Stadtrat auf Vorschlag von Bürgermeister Adam die Einrichtung einer City-Wache beschlossen. Diese wurde heute im ehemaligen Hotel Kirner Eck ihrer Bestimmung übergeben.

Gleichzeitig unterzeichneten Bürgermeister Adam und Innenminister Bouillon einen „Letter of intent“, der eine Sicherheitspartnerschaft zwischen dem Ministerium und der Stadt Sulzbach begründet. In diesem Vertrag ist unter anderem festgehalten, ein abgestimmtes Konzept zur Videoüberwachung und Videobeobachtung der in der Initiative „Sicherer Bahnhof Sulzbach“ festgeschriebenen Bereiche (Bahnhof, Bahnhofsumfeld und Umfeld) weiter zu entwickeln. Weiterhin verpflichten sich die Partner neue Konzepte zur Stärkung und Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in Sulzbach zur effizienten Abwehr von Gefahren zu entwickeln.

Die City-Wache soll für mehr uniformierte Präsenz in der Stadt sorgen und Anlaufstelle für Menschen sein, die sich in ihrer Sicherheit bedroht fühlen. Die Leitung ist Alesja Hirsch, der stellvertretenden Leiterin des Ordnungsamtes, und Karl-Heinz Paulus, ehemals Leiter der Polizeistelle Alt-Saarbrücken, übertragen worden.

Sehen Sie hierzu unser Interview mit Frau Hirsch und Herrn Paulus und dem Leiter der Sulzbacher Polizeiinspektion, Hans Peter Komp:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here