Start Landkreis Neunkirchen Eppelborn Eppelborner Bahnhof: Neuer Standort für die Bushaltestelle

Eppelborner Bahnhof: Neuer Standort für die Bushaltestelle

164
0
Neue Bushaltestelle am Parkplatz Güterbahnhof vor der Sparkasse (Foto: Stefan Leidinger)

Eppelborn. Einen neuen Standort hat seit kurzem die Bushaltestelle am Bahnhof. Sie befindet sich nicht mehr vor dem ehemaligen Bahnhofsgebäude, sondern am Parkplatz „Güterbahnhof“ vor der Sparkasse.

Man habe, führte Ortsvorsteher Berthold Schmitt aus, die Haltestelle vor dem Hintergrund des bald anstehenden barrierefreien Umbaus des Bahnhaltepunktes Eppelborn verlegt. Der neue Standort sei näher an der zukünftigen Bahnunterführung, die direkt zum Bahnsteig führen werde. Die Bahnunterführung solle laut Planung oberhalb des Bahnhofsgebäudes („Stellwerk 3“) liegen.

An der neuen Haltestelle kann man barrierefrei in den Bus ein- und aussteigen. Auch sind weiße Spezialsteine verlegt worden, deren Reliefmarkierungen sehbehinderte und blinde Mitbürger in die Ein- und Ausstiegszone leiten. Des Weiteren gibt es jetzt an der Haltestelle zwei Buswartehäuschen.

Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich nach den Angaben des Haushaltsplans 2017 auf 120.000 Euro. 70% dieser Summe sind eine Förderung aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz. Die restlichen 30% des Betrages obliegen der Gemeinde Eppelborn.

„Ich freue mich über die neue Bushaltestelle. Sie verbessert im Verbund mit der geplanten barrierefreien Umgestaltung des Bahnhofbereiches die Nahverkehrssituation in Eppelborn“, erklärte Schmitt abschließend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here