Start Saar-Pfalz-Kreis Homburg FC 08 Homburg verpflichtet Christopher Theisen

FC 08 Homburg verpflichtet Christopher Theisen

562
0
(C) Foto: FC 08 Homburg

Der FC 08 Homburg treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Am Dienstagnachmittag wurde Christopher Theisen von Fortuna Köln verpflichtet.

Der nächste Neuzugang für den FC 08 Homburg steht fest: vom Drittligisten SC Fortuna Köln wechselt der 24-jährige Christopher Theisen zur neuen Saison nach Homburg. Bei den Rheinländern hat Theisen diese Saison 13 Einsätze absolviert. In insgesamt 38 Spielen für Fortuna Köln in der 3. Liga hat er einen Treffer erzielt.

Bevor sich der gebürtige Adenauer im Januar 2016 der Fortuna angeschlossen hat, war er dreieinhalb Jahre bei der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg aktiv. 80 Spiele hat er dort in der Regionalliga Bayern absolviert und dabei 16 Tore erzielt und vier Treffer vorbereitet. In seiner Jugend war der 1,87 Meter große Theisen für den TuS Mayen, die TuS Koblenz und Eintracht Trier aktiv.

Theisen, der bei der Nürnberger U21 anderthalb Jahre Mannschaftskapitän war: „Das Trainerteam hier in Homburg hat sich sehr um mich bemüht, ich habe von Beginn an ein großes Vertrauen gespürt. Letztes Wochenende habe ich dann den Entschluss gefasst, dieses Vertrauen auch zurückzuzahlen und mich dem FC 08 Homburg anzuschließen.“

Aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen in der Defensive, musste Theisen diese Saison bei Fortuna Köln vorwiegend in der Verteidigung aushelfen. Grundsätzlich ist er aber eher im Mittelfeld angesiedelt. Das sieht auch Chef-Trainer Jürgen Luginger so: „Christopher ist ein offensiver Mittelfeldspieler, der jedoch sehr variabel im Mittelfeld einsetzbar ist und Drittliga-Erfahrung hat. Wir freuen uns, dass er sich trotz guter Angebote anderer Verein, für den FC 08 Homburg entschieden hat.“

Theisen hat einen Vertrag für zwei Jahre bis Juni 2020 beim FC 08 Homburg unterschrieben. „Ich sehe meine persönlichen Ziele, nämlich mehr Einsätze zu bekommen, im Einklang mit den Ambitionen des Vereins. Ich möchte mich weiterentwickeln und mit dem FCH etwas aufbauen“, so der Homburger Neuzugang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here