Start Regionalverband Saarbrücken Saarbrücken Lions Club Saarbrücken-Halberg feiert 30 Jahre gelebte Deutsch-Französische Freundschaft

Lions Club Saarbrücken-Halberg feiert 30 Jahre gelebte Deutsch-Französische Freundschaft

896
0

Der Lions Club Saarbrücken – Halberg feierte am 11. Mai mit dem Partnerclub Rennes – Vallée de la Seiche das 30 -jährige Bestehen ihrer Jumelage

30 Jahre Jumelage und damit 30 Jahre gelebte deutsch – französische Partnerschaft – dieses seltenes Ereignis feierten die beiden Lions Clubs am 11. Mai im Schloss – Halberg. 60 Lionsfreunde und Partnerinnen der beiden Clubs ließen im Rahmen eines festlichen Abends ereignisreiche Jahre Revue passieren.

Seit Unterzeichnung der Urkunde am 12. Marz 1988 wurden von den beiden Clubs jährliche Treffen in Rennes und Saarbrücken organisiert, „Wir sind stolz auf 30 Jahre gelebter deutsch – französischer Freundschaft. Partnerschaften wie unsere leisten im Kleinen einen wirksamen Beitrag zur Friedenspolitik, indem sie Kontakte und Freundschaften entstehen lassen und das Verständnis fördern“, betonten die Präsidenten der beiden Clubs, Robert Conrad und Axel Uhle.

Besonderer Dank der Präsidenten ging auf deutscher Seite an die Gründungsväter, den aktuellen Jumelage – Beauftragten Reimund Dressel und seine Vorgänger Dr. Willi Gross, Helmut Freis und den Gründungspräsidenten des Saarbrücker Clubs, Prof. Dr. Guido Holzhauser und auf französischer Seite an Jacques Le Meur als Präsident bei der Gründung 1988.

Entsprechend dem saarländischen Motto „Großes entsteht im Kleinen“, sind die Präsidenten überzeugt, dass durch die ständige Einbindung junger Menschen in die Clubs diese gelebte Freundschaft auch in die Nachwuchsgeneration getragen wird und die Jumelage „ein klein wenig zu einem vereinten Europa beitragen und einen kleinen Beitrag leisten bei der Bewältigung der vielen sozialen Herausforderungen der kommenden Jahre“, so die Präsidenten bei ihrer launigen Ansprache, die sie – als Symbol gelebter Partnerschaft – gemeinsam und in flottem Wechsel hielten.

Einnahmen aus Spenden und Benefizaktionen, wie den beiden jährlichen Theateractivitys in der Feuerwache und Sparte 4, dem Adventskalenderverkauf und dem Saarbrücker Weihnachtsmarkt bieten auf deutscher Seite dem Saarbrücker Lions Club vielfältige Möglichkeiten sich in regionalen und überregionalen Projekten sozial zu engagieren. Getreu dem Motto „We serve -wir dienen“ – der Lions Clubs International haben beide Clubs auf französischer und deutscher Seite eine Vielzahl von Möglichkeiten genutzt, durch Spenden wichtige soziale Projekte zu unterstützen, so in diesem Jahr u.a. die Saarbrücker Tafel und ein Kinderhospiz.

Aktuell in Planung sind als gemeinsames Projekt der Austausch von jungen Auszubildenden im jeweiligen Nachbarland und ein großes Friedenskonzert am 23. November, das zusammen mit anderen Lions – Clubs in Saarbrücken und Heusweiler zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs veranstaltet wird, das sich am 11. November zum hundertsten Mal jährt.

Auch das Gesellige kam nicht zu kurz. Der Bogen der diesjährigen Veranstaltungen spannte sich – von Lionsfreund Reimund Dressel und seinem Team in gewohnter Weise perfekt arrangiert und organisiert- von einer Fahrt nach Frankfurt mit einer Führung durch die neue Altstadt, Besichtigung der Paulskirche und dem Besuch der Europäischen Zentralbank, über eine begeisternde Führung des Saarbrücker Urban Artwalks unter Führung von Lions Freund Patrick Jungfleisch.

Eine dem feierlichen Anlass würdige und gleichzeitig das Verbindende, Heitere und Freundschaftliche betonende Feier rundete dieses 30jährige Bestehen der Jumelage ab, so unisono das Fazit aller Beteiligten.

Lions Clubs Inter­national ist mit nahezu 1,35 Millionen Mitgliedern in ca. 45.000 Clubs, in 200 Ländern und geographischen Gebieten der Welt, die weltweit größte Dienstleistungscluborganisation. Seit 1917, haben Lions-Clubs blinde und sehbehinderte Menschen unterstützt und sich verpflichtet, ihre Gemeinden und die Jugend weltweit zu unterstützen. Um weitere Informationen über Lions Clubs International zu erhalten, besuchen sie die Webseite unter: www.lionsclubs.org oder die Seite des Lions – Clubs Saarbrücken – Halberg: https://www.lions.de/web/lc-saarbruecken-halberg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here