Start Panorama Jubiläumskonzerte der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal

Jubiläumskonzerte der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal

448
0

am Samstag, 16. Juni 2018 um 17 Uhr in der Q.lisse Quierschied und

am Sonntag, 17. Juni 2018 um 11 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Sulzbach

Eintritt frei – Spenden willkommen

50 Jahre Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal – unter dem Titel „MagischeWelten“ präsentiert sich das Orchester der Musikschule im Jubiläumsjahr und anlässlich seines eigenen 25-jährigen Bestehens mit mehreren musikalischen Highlights, die unser Publikum sicherlich begeistern werden. In Zusammenarbeit mit den Gesangsklassen, der musikalischen Früherziehung sowie den Chorklassen im Rahmen unserer Grundschulprojekte wird das Märchen „Hänsel und Gretel“ in einer besonderen Bearbeitung für unsere Schule aufgeführt. Außerdem werden mehrere Werke im Rahmen einer Kooperation mit dem Nachwuchsorchester der Bergkapelle St. Ingbert zu Gehör gebracht, unter anderem Filmmusik zu „Herr der Ringe“. Weitere Ensembles (u.a. die gemeinsame Bläserklasse des Theodor-Heuss-Gymnasiums und der Musikschule) runden das Programm ab.

Die öffentliche Musikschule, ein Erfolgsmodell…. – das bezeichnet am besten den Status der öffentlichen Musikschulen im Verband der Musikschulen in Deutschland, die seit über 60 Jahren für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in ganz Deutschland Chancengleichheit und Zugangsoffenheit für ein bundesweit gleichwertig qualitätvolles Angebot musikalischkultureller Bildung anbieten.

Die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal steht in diesem Sinne seit nunmehr 50 Jahren zu dieser Idee und belegt mit ihren Unterrichtsangeboten, ihren Erfolgen und ihrer überregionalen Anerkennung als kleines Zahnrad im Getriebe der rund 1.000 VdM-Musikschulen in Deutschland die Richtigkeit und Wichtigkeit ihres Bildungsauftrages. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die vielfältigen Veranstaltungen der SchülerInnen und Schüler, deren Niveau weit über die Region den hervorragenden Ruf der Musikschule Sulzbach prägen.

Rund 80 Musikerinnen und Musiker und Akteure von klein bis groß werden bei den beiden Jubiläumskonzerten mitwirken. Sie alle würden sich sehr freuen, wenn die Konzerte der Ensembles und des Orchesters gut besucht sind und damit auch die Verbundenheit mit der Musikschule gezeigt wird.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here