Pflege- und Reinigungsarbeiten im Umfeld des Wegekreuzes am Brunnenplatz in Bubach-Calmesweiler

Kommunalpolitisches Engagement ist für den CDU-Gemeindeverband Eppelborn nicht allein die Arbeit in den Ratsgremien. Kommunalpolitisches Engagement muss auch direkte Aktionen vor Ort umfassen. In diesem Sinne haben am vergangenen Wochenende CDU-Mitglieder Pflege- und Reinigungsarbeiten im Umfeld des Wegekreuzes am Brunnenplatz ausgeführt: Sie schnitten die Hecke zurück, sammelten Abfälle ein, beseitigten Unkraut, schnitten Hinweisschilder wieder frei, erneuerten morsche Latten an den Sitzbänken und überprüften auch den Zustand des Wegekreuzes.

Helmut Zangerle beim Freischneiden der Hinweisschilder (Foto: Stefan Leidinger)

Letzte Nachrichten

Gesundheit: Grüne fordern Präventionskampagne für Mental Health

Angesichts der steigenden Anzahl an Corona-Fällen im Saarland hat die Landesregierung wieder strengere Maßnahmen gegen die Verbreitung des...

Unfall mit leicht Verletztem auf der A6 – AS St. Ingbert-Rohrbach

Die Polizei informiert: St. Ingbert-Rohrbach/A6 (ots) - Am Donnerstagabend, 22.10.2020, ereignete sichgegen 20:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A6,...

Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus in Blieskastel Altheim

Die Polizei informiert: Blieskastel (ots) - Am 22.10.2020, zwischen 17:20 Uhr und 22:15 Uhr, ereignetesich ein Tageswohnungseinbruch in Abwesenheit...