Start Saar-Pfalz-Kreis Homburg Orientierungsübungen des Regiments 26 aus Zweibrücken

Orientierungsübungen des Regiments 26 aus Zweibrücken

Übungsraum in Homburg und Homburg-Bruchhof

 

Das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken beabsichtigt, vom 31. Juli bis zum 2. August 2018 sowie vom 6. bis zum 8. August 2018, Orientierungsmarschübungen durchzuführen, an den 15 Soldaten und drei Radfahrzeuge teilnehmen. Der Übungsraum umfasst den Bereich Homburg und Homburg-Bruchhof.

 

Da bei dieser Übung auch Nachtmärsche geplant sind, sollte sich die Bevölkerung auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr einstellen. Darüber hinaus muss auch mit dem Einsatz von Übungsmunition gerechnet werden.