Start Polizeinews Schwerer Verkehrsunfall in Merchweiler

Schwerer Verkehrsunfall in Merchweiler

Am 13.07.2018 gegen 10:04h ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 129 zwischen Heiligenwald und Merchweiler. Die 77 Jahre alte Unfallverursacherin kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Pkw mit Pferdeanhänger im Gegenverkehr. Die Verursacherin wurde hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihr Kreislauf ist stabil, sie muss allerdings zur Abklärung weiterer Verletzungen im Krankenhaus verbleiben. Die Insassen des geschädigten Fahrzeuges konnten am Mittag das Krankenhaus wieder verlassen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L 129 ab dem Kreisel Merchweiler voll gesperrt. Weiterhin war die Freiwillige Feuerwehr und die Straßen- und Autobahnmeisterei für die Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe im Einsatz.

 

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.