Start Regional Landkreis Neunkirchen Die Polizei Neunkirchen informiert

Die Polizei Neunkirchen informiert

108
0

Unbekannter beschädigt PKW mit unbekannter Flüssigkeit

Neukirchen. Am 08.08.2018 in der Zeit von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr wurde in der Schwebelstraße in Neunkirchen, vor dem Anwesen Nummer 46, ein blauer Mercedes Benz (A Klasse) mit einer klebrigen, selbsthärtenden Substanz übergossen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter richten sie bitte an die Polizei Neunkirchen unter der Telefonnummer 06821-2030.

Dreiste Unfallflucht in Neunkirchen

Am 03.08.2018 ereignete sich gegen 13:00 Uhr ein Unfall am Kreisverkehr Süduferstraße / Mozartstraße. Die Geschädigte musste mit ihrem PKW verkehrsbedingt am Kreisverkehr anhalten. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw  auf die wartende Geschädigte auf. In Folge der unmittelbaren Kommunikation zwischen den Unfallbeteiligten einigte man sich darauf, zunächst zur Seite zu fahren um den Verkehrsfluss nicht weiter zu behindern. Nachdem die Geschädigte am Fahrbahnrand parkte, flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen blauen Toyota Yaris gehandelt haben. Das Kennzeichen konnte nur teilweise abgelesen werden.

Personenbeschreibung des Fahrers: 20 – 30 Jahre, schulterlange blonde Haaregepflegtes Erscheinungsbild.

Unfallflucht am Storchenplatz

Neunkirchen. Am 01.08.2018 kam es gegen 14:15 Uhr im Einmündungsbereich Nachtigallenweg/Storchenplatz zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrradfahrer missachtete die Vorfahrt eines Pkw so dass es im Einmündungsbereich zur Kollision zwischen den beiden kam. Der Fahrradfahrer überschlug sich und stürzte auf die Fahrbahn. Obwohl es sich bei dem Fahrradfahrer um den Unfallverursacher handelte, entfernte sich der PKW Fahrer anschließend von der Örtlichkeit. Der 19 jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here