Unfallflucht in Bierbach

Am 28.08.2018 kam es in der Zeit zwischen 19:30h und ca. 20:20h zu einer Verkehrsunfallflucht in der Hauptdurchgangsstraße von Bierbach (Pfalzstraße).

Hierbei wurde ein silberner VW Kombi, welcher am rechten Fahrbahnrand geparkt war, von einem anderen Verkehrsteilnehmer im Vorbeifahren beschädigt.

Aufgrund der Spurenlage ist hierbei davon auszugehen, dass der Unfallverursacher die Pfalzstraße von Bierbach in Fahrtrichtung Einöd/Wörschweiler befahren hat.

Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Das Fahrzeug des Unfallverursachers müsste hierbei Schäden im Bereich der Beifahrerseite, speziell hier Seitenspiegel/Beifahrerseite sowie Streifschäden möglicherweise über die gesamte Beifahrerseite hinweg aufweisen.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei in Blieskastel, Tel: 06842/9270. 

Letzte Nachrichten

SVE: Drei Tage nach Stadtallendorf kommt Kassel zum Heimspiel

Es geht wieder Schlag auf Schlag weiter – kaum ist die SV Elversberg mit drei Punkten aus Stadtallendorf zurückgekehrt, richtet sich der...

Schwere Brandstiftung in Brebach – Täter stellt sich

Saarbrücken OT Brebach (ots) - Am gestrigen Nachmittag kam es in der Poststraßedes Saarbrücker Stadtteils Brebach zu einem...

Waghalsiges Überholmanöver: Junger Audi Fahrer sorgt für Unfall in Saarlouis

Die Polizei informiert: Saarlouis. Ein 20-jähriger Mann befuhr am 25.09.2020, gegen 23:30 Uhr, mit seinem Audi A4 die B...