photokina: Spiegellose Kameras im Vollformat sind der Trend

Vorbei sind die Zeiten, als man noch mit der kleinen Pocketkamera in Urlaub fuhr und dort ein wenig fürs Familienalbum knipste. Solch triviale Aufgaben übernehmen heute die Smartphones mit ihren eingebauten Kameras, die mittlerweile auch schon mit Dualkameras operieren, um eine Tiefenschärfe herstellen zu können.

Wer also mehr möchte, der kommt nicht umhin, sich eine „ordentliche“ Maschine zuzulegen. Und die beginnen preislich erst dort, wo die „Flagschiff-Smartphones“ preislich enden. Wer den echten Tiefenschärfe-Kick braucht, der geht gleich auf´s Ganze und besorgt sich eine Vollformatkamera. Und hier werden auf der photokina, die am 25. September in Köln ihre Pforten öffnet, einige brandneue Modelle der Top-Hersteller zu besichtigen sein.

Trendsetter sit ganz klar Sony, die vor einem halben Jahr die A7III herausgebracht haben. Das ist so eine Art Allzwecktool für Foto und Video: Vollformat,24 MP, zwei Kartenslots, 4K Video etc. Das gab es auch schon früher, nur eben viel teurer: Sonys Wunderwerk schlägt mit 2200 Euro zu Buche.

Nun haben die anderen Marken nicht geschlafen: Canon und Nikon präsentierten kurz vor der photokina ganz neue DSLM (spiegellose) Kameras, ebenfalls mit Vollformatsensoren.

Nikons Z7 und Canons EOS R kommen mit neuen Mountsystemen daher und auch schon mit einigen neuen Objektiven. Gleichzeitig können bereits vorhandene Objektive durch einen zusätzlichen Adapter angeschlossen werden. Die ersten Tests zeigten jedoch, dass beide Firmen nicht ganz das Niveau der Sony A7III erreichen. Während Canon den 4K – Videomodus mit einem Cropfaktor von 1,7 künstlich verkleinerte, zeigt sich bei Nikon der Autofokus im Videosektor als Schwachpunkt. Zudem verfügen beide Systeme nur über einen Kartenslot, was in diesem Preissegment als No-Go gilt.

Canon möchte die EOS R eher auch als Ergänzung für diejenigen sehen, die schon bei Canon heimisch sind und eben noch ein spiegelloses System haben möchten.

Gerüchteweise soll auch der viere große Kamerahersteller aus Japan, Panasonic, zur photokina ein Vollformatmodell präsentieren. Die Kameras von Panasonic zeichnen sich seit vielen Jahren für exzellente Videoqualität aus. Bis zum Erscheinen der A7III galt die Lumix GH5 als das Non-plus-ultra in diesem Sektor. Bleiben wir also gespannt….

Letzte Nachrichten

Kreisstadt St. Wendel fördert energetische Sanierung privater Immobilien

Mit dem Ziel eines attraktiven dörflichen und städtischen Erscheinungsbildes unterstützt die Kreisstadt St. Wendel im Rahmen ihres Stadtentwicklungskonzeptes Hauseigentümer bei der energetischen Sanierung ihrer privaten...

Aktionen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November in Saarbrücken

In der Landeshauptstadt Saarbrücken machen am Mittwoch, 25. November, verschiedene Aktionen auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam. Oberbürgermeister Uwe Conradt hisst morgens...

Scheibe an PKW in St. Wendel eingeschlagen

St. Wendel (ots) - Am Montag, 23.11.2020, wurde an einem abgestellten PKW aufeinem Parkplatz hinter dem " Saalbau" in der Balduinstraße eine Seitenscheibeeingeschlagen. Entwendet...