Start Politik Der SPD Landtagsabgeordnete Dieter Heckmann bestätigt Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Sulzbach

Der SPD Landtagsabgeordnete Dieter Heckmann bestätigt Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in Sulzbach

2019 steht in Sulzbach neben der Kommunalwahl auch die Wahl des Bürgermeisters an.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Dieter Heckmann fühlt sich berufen, gegen den Amtsinhaber anzutreten!

 

Die Delegiertenversammlung des Stadtverbandes Sulzbach, hat am 12. September 2018 Dieter Heckmann einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert.

Im Vorfeld der parteiinternen Entscheidungen haben alle SPD Ortsvereine Sulzbach, Neuweiler, Altenwald/Schnappach und Hühnerfeld ihre Zustimmung für die Nominierung gegeben.

Die Ortsvereine wollen mit dem eingeschlagenen Weg Dieter Heckmann als Bürgermeisterkandidat der SPD zu nominieren eine breite Basis innerparteilicher Mitwirkung garantieren.

Die SPD ist sich im Klaren darüber, dass an den Kandidaten hohe Erwartungen zu stellen sind.

Es geht der SPD darum in der Kommunalpolitik künftig weniger auf Showeffekte dafür aber mehr auf sachpolitische sowie transparente Entscheidungen – Stichwort stringente Haushaltskonsolidierung und seriöse Finanzpolitik- zu setzen.

Dazu bringt der SPD Kandidat Dieter Heckmann die besten Voraussetzungen mit.

Heckmann kann auf eine große berufliche Erfahrung zurückgreifen und hat darüber hinaus mit 20 Jahren als Prokurist in den städtischen Gesellschaften der Stadt Sulzbach entsprechende Verantwortung getragen. Hinzu kommt seine Tätigkeit im Sulzbacher Stadtrat. Somit ist er mit den Abläufen in der Stadt Sulzbach bestens vertraut.

Als Mitglied im Haushaltsausschuss des Landtages bringt er zudem die nötigen Kontakte zur Landesregierung und zum Parlament mit in seine kommunalpolitische Tätigkeit.

Die SPD Vorsitzenden gehen davon aus, dass Dieter Heckmann ein seriöses Personalangebot gegenüber dem Amtsinhaber darstellt.