Bouziane (SVW): „In Elversberg wird es wieder ein Topspiel“

Am kommenden Samstag treffen die Blau-Schwarzen um 14 Uhr in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde auf die SV Elversberg. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Tobias Doering aus Brigachtal.

Mit seinem zweiten Saisontreffer hatte Neuzugang Mounir Bouziane großen Anteil am 5:1-Kantersieg gegen den FC 08 Homburg. Der Franzose schaut zufrieden auf die Partie gegen die Saarländer zurück: „Mit dem Sieg sind wir natürlich sehr zufrieden. Es war ein harter Kampf.“ Der Angreifer zeigt sich aber auch selbstkritisch: „Ich glaub, dass wir noch besser spielen können.  Ich hatte persönlich zu viel einfache Ballverluste im Vorwärtsgang und denke als Mannschaft können wir es auch noch besser. Wir werden Gas geben und daran arbeiten dies abzustellen.“

Der 27-Jährige kam Ende August in die Quadratestadt und fühlt sich wohl: „Ich komme erst richtig an. Die Startelfeinsätz sind das was mir noch ein bisschen gefehlt hat, aber es wird Tag für Tag besser. Die Jungs sind überragend, wir haben einen super Teamgeist, super Zusammenhalt und ich glaube, das ist das Wichtigste um sich hier wohl zu fühlen.“

Der SVW ist in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen und konnte aus den sieben Partien in der Fremde bislang 19 Punkte sammeln. Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Saarbrücken und den TSV Steinbach am vergangenen Wochenende haben die Elversberger den Anschluss an die Spitzengruppe verloren und stehen aktuell auf Rang zehn der Regionalliga Südwest. Der Start in die Saison verlief mit vier Niederlagen, zwei Unentschieden und einem Sieg aus den ersten sieben Spielen nicht nach den Vorstellungen der SVE.

„In Elversberg wird es wieder ein Topspiel geben, auch wenn es in der Tabelle nicht so aussieht. Sie haben viel Qualität, spielen eigentlich immer oben mit und können jeden Gegner schlagen. Sie haben jetzt eine schwierige Phase gehabt, aber wir wieder dürfen sie auf keinem Fall unterschätzen und müssen an unser Grenzen gehen um dort die drei Punkte mitzunehmen“, warnt Bouziane, vor den Saarländern.

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Verfolgen Sie uns auch auf

19,750FansGefällt mir
2,187NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Überherrn: Gemeinderat stellt Weichen für das neue Jahrzehnt

In der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der langen Corona-bedingten Pause standen einige wegweisende Punkte auf der Tagesordnung. Neben dem Neubau der...

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 2.716 – 165 verstorben, 2499 geheilt

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 2 Fälle auf insgesamt 2.716 bestätigte...

Aktenkoffer und Schuhe von Oskar Lafontaine in der Sammlung des Historischen Museums Saar

Der frühere saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine hat zwei persönliche Objekte als Schenkung dauerhaft für die Sammlung des Historischen Museums Saar zur Verfügung...

Markus Uhl MdB: Selbstdeklaration für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar

Seit dem heutigen Dienstag ist die gemeinsame Selbsterklärung für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar. Dies ist zumindest eine kleine Erleichterung...

Unbekannter klingelt an Haustüren und schlägt unvermittelt zu

Wadgassen-Differten (ots) - Ohne erkennbaren Anlass schlug ein Unbekannter amPfingstmontag zwei Männern in Differten ins Gesicht; ein drittes Opfer konntedem Angriff ausweichen.