Start Kultur Lesung „Mops Rüdiger und der wilde Wald“

Lesung „Mops Rüdiger und der wilde Wald“

Bundesweiter Vorlesetag in der Stadtbibliothek am 16. November

 

Passend zum Motto des diesjährigen Vorlesetages „Natur und Umwelt“ liest der saarländische Autor Bodo Marschall am Freitag, 16. November, ab 15.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Saarbrücken aus seinem Kinderbuch „Mops Rüdiger und der wilde Wald“.

Bodo Marschall ist auch Förster und Waldpädagoge. Mit verrückten und fantasievollen Geschichten nimmt er Kinder ab sechs Jahren mit auf eine Entdeckungstour durch den Wald.

Das Buch ist 2018 im saarländischen Conte Verlag erschienen.

Der bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr bereits zum 15. Mal statt. In ganz Deutschland finden Vorleseaktionen statt, um öffentlichkeitswirksam für die Bedeutung des Vorlesens zu werben.Der Eintritt ist kostenlos, der Zugang ist barrierefrei. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland statt.

Weitere Informationen: Stadtbibliothek Saarbrücken, Gustav-Regler-Platz 1, 66111 Saarbrücken, Kinder- und Jugendabteilung, Telefon: +49 681 905-1293, Internet: www.stadtbibliothek.saarbruecken.de und www.vorlesetag.de