Start Regional Regionalverband Saarbrücken Veranstaltungssaal im Bürgerhaus Rockershausen in Altenkessel seit Oktober wieder geöffnet

Veranstaltungssaal im Bürgerhaus Rockershausen in Altenkessel seit Oktober wieder geöffnet

Das Bürgerhaus Rockershausen in Altenkessel ist seit Freitag, 26. Oktober, wieder geöffnet. Ende Februar dieses Jahres musste die Landeshauptstadt den großen Veranstaltungssaal vorübergehend schließen. Grund hierfür war ein fehlender zweiter Rettungsweg im Erdgeschoss, der aus Brandschutzgrünen vorhanden sein muss.

Ziel der Landeshauptstadt war es, eine schnelle und sichere Lösung zu finden, damit Vereine den Veranstaltungssaal so schnell wie möglich wieder nutzen könnten. Der zweite Rettungsweg sollte daher zunächst – wegen der kürzeren Umsetzungszeit – provisorisch über einen Durchbruch in der Fassade und eine Gerüsttreppe geschaffen werden. Aus statischen Gründen ist ein solcher Durchbruch jedoch nicht möglich, ohne dass ein gesamtes Fassadenelement herausgenommen werden muss. Dies bedarf einer umfangreichen Planung, was eine frühzeitige Nutzung unmöglich gemacht hätte.

Daher haben sich der Gebäudemanagementbetrieb der Landeshauptstadt Saarbrücken (GMS) und das Bauaufsichtsamt auf eine vorübergehende Lösung geeinigt. Im Foyer wurde eine Brandschutzwand errichtet, die Türen zum großen Saal wurden durch neue Türen ersetzt. Außerdem hat GMS vernetzte Rauchwarnmelder angebracht. Die Rettungswege stehen nun mit diesem Provisorium zur Verfügung.

Die Maßnahmen haben rund 40.000 Euro gekostet.

Die Planungen für eine dauerhafte Lösung laufen derzeit.