Start Landkreis Neunkirchen Eppelborn CDU für barrierefreien Aufgang zur Schule

CDU für barrierefreien Aufgang zur Schule

Foto: Rita Woll-Bost Ortstermin an der Wiesbachhalle. Die CDU Wiesbach setzt sich für eine barrierfreie Gestaltung des Aufgangs von der Wiesbachhalle zu den Schulgebäuden ein.

Eppelborn/Wiesbach. Die CDU Wiesbach setzt sich dafür ein, den Aufgang von der Wiesbachhalle zur Schule und Schulturnhalle barrierefrei umzugestalten. Wie Adrian Bost, Vorsitzender der CDU Wiesbach, bei einem Ortstermin am vergangenen Wochenende darlegte, gebe es keinen barrierefreien Zugang zu den Schulgebäuden. In der heutigen Zeit sei eine solche Situation nicht mehr akzeptabel. Die CDU werde von daher den Antrag in den Ortsrat einbringen, den Aufgang von der Wiesbachhalle zur Schule barrierefrei zu gestalten.

Unterstützung findet dieses Anliegen auch durch die CDU Fraktion im Eppelborner Gemeinderat. Deren Vorsitzender, Dr. Andreas Feld, führte aus, dass er auch schon mehrfach von Wiesbacher Bürgern gebeten worden sei, sich für einen barrierefreien Umbau dieses Aufganges zu verwenden. „Es ist gut, dass die CDU Wiesbach in dieser Angelegenheit nun die Initiative ergriffen hat.“, so Dr. Feld abschließend.