Start Saar-Pfalz-Kreis Homburg Aktuelle Informationen der Polizei Homburg

Aktuelle Informationen der Polizei Homburg

Zwei Diebstähle von Geldbörsen in der Lidl-Filiale Bexbach

Ein bisher unbekannter Täter entwendete einer Frau (53 J.) am Mittwoch dem 05.12.2018 in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr in der Lidl-Filiale Bexbach aus deren Jackentasche eine schwarze Ledergeldbörse. In der Börse befanden sich neben 100 Euro Bargeld der Führerschein, Bundespersonalausweis, Krankenkassenkarte und die EC-Karte der Frau.

Am gleichen Tag, zwischen 11:00 Uhr und 11:15 Uhr, entwendete vermutlich der gleiche Täter einem Mann (65 J.) ebenfalls aus dessen Jackentasche die Geldbörse mit 170 Euro Bargeld, Bundespersonalausweis, Krankenkassenkarte sowie zweier EC-Karten.

Mit einer dieser EC-Karten wurde kurz darauf ein noch nicht bekannter Geldbetrag an einem Geldautomaten der KSK-Saarpfalz in Bexbach abgehoben.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten Bexbach (06826/92070)

 

Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Homburg

Am 05.12.2018 um ca. 11:22 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht in der Unteren Allee in 66424 Homburg.

Die 52-jährige Unfallverursacherin befährt mit ihrem schwarzen Nissan Qashqai (HOM-) die Schützenstraße von der Oberen Allee kommend in Fahrtrichtung Untere Allee. Die zweite bislang unbekannte Verkehrsunfallbeteiligte, eine ca. 25-30 Jahre alte blonde Frau,  befährt die Schützenstraße von der Storchenstraße kommend ebenfalls in Fahrtrichtung Untere Allee. Beim Einbiegen der beiden Fahrzeuge kommt es im Einmündungsbereich zur Unteren Allee hin zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch beide Fahrzeuge beschädigt werden.

Die junge Frau entfernt sich daraufhin mit ihrem roten Kleinwagen von der Unfallörtlichkeit, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.: 06841/ 1060, in Verbindung zu setzen.

 

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung an Kfz.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 05.12.2018 wurde in 66440n Blk.-Biesingen, in der Straße Im Dorf, ein parkender weißer Citroen DS 5, mit HOM- Kreiskennzeichen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

An der Beifahrertür und dem Kotflügel vorne rechts wurden lange, bis auf die Grundierung reichende Streifen in den Lack geritzt.

Das Polizeirevier Blieskastel, Tel. 06842/9270, bittet um Hinweise in dieser Sache.