Start Polizeinews Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der L126

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der L126

Am Mittwoch, dem 16.01.2019, kam es gegen 07:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Pkw und mit zwei schwerverletzten Fahrzeugführern. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 20-jähriger männlicher Fahrzeugführer die L 126 aus Richtung St. Ingbert kommend in Fahrtrichtung Sulzbach. Zeitgleich befuhr eine 50-jährige weibliche Fahrzeugführerin die L 126 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. 

Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Fahrzeugführer nach links von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw der Fahrzeugführerin. 

Die beiden alleine in den Fahrzeugen befindlichen Fahrer wurden eingeklemmt und mussten unter Zuhilfenahme technischen Geräts gerettet werden. Die Fahrerin wurde hierbei schwer verletzt, der Unfallverursacher sogar lebensgefährlich verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden sichergestellt. Die L 126 war für insgesamt vier Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Ursachenerforschung dauern an.

Content