Start Kultur Barbara Morgenstern gastiert in der Sparte4

Barbara Morgenstern gastiert in der Sparte4

foto ©MvKummer

Live in der sparte4! Barbara Morgenstern präsentiert ihr neues Album „Unschuld und Verwüstung“

Die Berliner Keyboarderin und Sängerin nimmt kein Blatt vor den Mund über das, was ihr zuwider läuft. In ihrem neuen Album  ›Unschuld und Verwüstung‹ geht Barbara Morgenstern mit dem Leistungsdruck von außen hart ins Gericht. Die Platte ist ein feinfühliges Werk in schwierigen Zeiten.

Die Musikerin hat seit über 20 Jahren ihren eigenen unverwechselbaren Stil, der Flow in ihren Songs ist dabei immer „schön und radikal“ zugleich. Barbara Morgenstern zog es von Hamburg nach Berlin und kam dort über die Wohnzimmer-Szene zu Gudrun Guts „Monika Enterprise“-Label. Mit ihrem eigenwilligen Sound zwischen Electronic, Songwriting und Folkwurde sie schnell zur gefeierten Sensation.

 

Am Freitag, 15. Februar 2019, um 21 Uhr können Fans Barbara Morgenstern in der sparte4 live erleben.