Start Polizeinews Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung in Oberwürzbach

Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung in Oberwürzbach

Am Samstag gegen 15.30 Uhr kam es in Höhe des Sportplatzes von Oberwürzbach zu einer Straßenverkehrsgefährdung, wonach ein in Fahrtrichtung St. Ingbert fahrender bislang unbekannter dunkelfarbener Pkw (vermutlich ein BMW mit IGB Kennzeichen) einen in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Pkw unter erheblicher Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit überholte. Hierdurch musste der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw eine Vollbremsung machen, um nicht mit dem auf seiner Fahrbahnseite fahrenden Überholer zusammenzustoßen.

Zeugen, die den vorgenannten Tathergang beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei St. Ingbert in Verbindung zu setzen.