Start Regionalverband Saarbrücken Quierschied Die Spvgg Quierschied informiert

Die Spvgg Quierschied informiert

Erste und Zweite mit wichtigen Auftakt-Siegen

Unsere Erste hat mit dem 3:1-Sieg zum Restrunden-Auftakt beim VfL Primstal gleich ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf gesetzt. Die Mannschaft von Trainer Pascal Bauer musste dabei einen 0:1-Rückstand hinnehmen, den Florian Weber egalisierte. Julian Fernsner sorgte nach schöner Vorarbeit von Lukas Mittermüller für das 2:1, ehe Weber mit seinem zweiten Treffer den 3:1-Endstand besorgte. Auch die Zweite kam bestmöglich aus der Winterpause. Beim 3:0-Erfolg in Hühnerfeld gegen den FC Türkiyem Sulzbach trafen Yannik Eiler, Jonas Fernsner und Manuel Allard.

Bezirksliga-Spitzenspiel am Sonntag

Bereits am Mittwochabend gastiert unsere Erste beim FC Homburg II (Anstoß: 19.30 Uhr). Am kommenden Sonntag dann empfängt sie den SV Auersmacher am Franzenhaus. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Vor dem Spiel gegen den SVA hat unsere Zweite am Sonntag um 13 Uhr ein richtungweisendes Spiel in der Bezirksliga. Ausgerechnet am 34. Geburtstag von Trainer Markus Woll empfängt sie als Tabellenführer (44 Punkte) ihren ärgsten Verfolger FV Fechingen (39 Punkte, ein Spiel weniger). Mit einem Sieg würde unser Team des Trainerduos Woll/Eiler einen Riesenschritt in Richtung Meistershaft machen. Also, Spvgg.-Fans: Kommt schon zum Spiel der Zweiten und feuert unsere Jungs lautstark an!

Sommer-Neuzugänge

Der Kader unserer 1. Mannschaft nimmt für die Saison 2019/2020 Form an. Erst kürzlich konnte unsere Sportvereinigung zahlreiche Vertragsverlängerungen sowie mit Samuel Ikas und Eric Schön die ersten beiden Neuzugänge für die kommende Saison bekannt geben. Nun stehen zwei weitere Neuzugänge fest: Jonas Uhlhorn kommt vom Verbandsligisten FSV Jägersburg II nach Quierschied. Der 24-Jährige ist derzeit Spielführer der Oberliga-Reserve und kam in dieser Saison in 16 Spielen zum Einsatz. Eingesetzt werden kann Jonas auf der Innenverteidiger- bzw. auf der Außenverteidiger-Position. Zudem wird sich Marius Schwartz (21) unserer Mannschaft anschließen. Marius kommt vom Liga-Rivalen SV Rohrbach ans Franzenhaus. Der junge Mittelfeldspieler wird derzeit im defensiven Mittelfeld eingesetzt, ist aber von der Position her variabel. Mit seinen bislang gezeigten Leistungen in der Saarlandliga machte der beim FC Homburg ausgebildete Spieler sowohl bei den Verantwortlichen unserer Spvgg als auch bei unserem Trainer ab der kommenden Saison, Robin Vogtland, auf sich aufmerksam. 

+++ Weitere Informationen auf: www.spvgg-quierschied.de+++