Start Kultur Neue touristische Broschüren der Region Neunkirchen

Neue touristische Broschüren der Region Neunkirchen

Landrat Sören Meng (rechts) und TKN-Chef Christian Rau mit den neuen Broschüren (Quelle: Landkreis Neunkirchen)

„Richtig schön. Sehr gelungen. Alles drin.“ So lautete das durchgängige Fazit der Besucher der Tourismusbörse SaarLorLux in St. Ingbert, die vor einigen Tagen als Allererste die druckfrischen neuen Broschüren der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) in den Händen hielten.

Deutlich sichtbar sind die Veränderungen an „Sehenswertes“. Ein modernes Format und ein reizvolles Titelbild sollen Lust machen auf das Durchblättern, Stöbern und Entdecken im neuen Prospekt. „Bislang war „Sehenswertes“ eher textlastig. Bei der Neugestaltung haben wir auf einen Mix aus emotionsgeladenen Fotos und relevanten Informationen wie Öffnungszeiten, Preise, Kontakt und Anbindung an den ÖPNV gesetzt,“ erläutert TKN-Chef Christian Rau. So sei eine Kombination aus Image- und Infobroschüre entstanden, die zu einem Besuch in der Region Neunkirchen anregen soll. „Besonders großen Wert legen die Kollegen von der TKN auf eine ansprechende Präsentation der kleineren Sehenswürdigkeiten und so mancher Geheimtipps wie dem Jean-Lurcat-Museum in Eppelborn oder der Statio Dominus Mundi, die nicht in den Broschüren der Tourismuszentrale Saarland zu finden sind,“ ergänzt Landrat Sören Meng.

Die ebenfalls optisch neu gestaltete Aktiv-Broschüre beinhaltet alle touristisch relevanten Rad-, Wander- und Nordic-Walking-Angebote des Landkreises. „Erstmals sind all unsere Themen- und Premiumwanderwege in einem Prospekt zu finden,“ freut sich Landrat Meng. Der neu angelegte Hartfüßlerweg ist einer der Wege, die erstmals Aufnahme in die Aktiv-Broschüre gefunden haben. „Er wird zwar erst im Mai eröffnet werden, aber so haben Wanderfreunde schon jetzt die Chance, den Weg für sich zu entdecken,“ schmunzelt TKN-Chef Rau. Wichtige Kriterien für die Erstellung des Prospekts seien in erster Linie eine praktische Handhabung in Kombination mit einer optisch ansprechenden Darstellung gewesen, so Rau weiter und weist dabei auf die stilisierte Karte pro Weg und die neuen emotionsweckenden Fotos in der Broschüre hin. 

Rechtzeitig zu Saisonbeginn wurden außerdem die Prospekte des Freizeitzentrums Finkenrech und des Erlebnisortes Reden aktualisiert, in denen alle aktuellen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten inkl. aller Veranstaltungstermine zu finden sind. 

„Erstmals sind alle Broschüren auf ökologisch nachhaltigem Papier gedruckt. Das war uns sehr wichtig und ist ein kleines Zeichen dafür, dass auch im Tourismus der Begriff Umweltbewusstsein im größer geschrieben wird,“ erklärt Rau weiter. 

Die Prospekte sind neben dem TKN-Infobüro im Erlebnisort Reden bei allen Gemeindeverwaltungen erhältlich. Derzeit läuft außerdem eine Verteilaktion an Gastgeber, Leistungspartner und Sehenswürdigkeiten in der Region. Außerdem stehen sie auf www.region-neunkirchen.dezum kostenlosen Download bereit.

Nähere Informationen und Prospektbestellung: 

Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler, Tel.: 06821 / 972920, www.region-neunkirchen.de, E-Mail: info@region-neunkirchen.de