Start Polizeinews Schwerer Verkehrsunfall in der Albert-Weisgerber-Allee

Schwerer Verkehrsunfall in der Albert-Weisgerber-Allee

Foto: O. Bender

St. Ingbert. Am Sonntagmittag kam es gegen 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Albert-Weisgerber-Allee. Eine 22-jährige St. Ingberterin kam dabei mit ihrem Opel Corsa von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Renault eines 40-Jährigen aus St. Ingbert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault deutlich aus seiner Parkposition geschoben, der Corsa geriet ins Schleudern und überschlug sich. Dabei wurde die 22-Jährige schwer verletzt. Sie musste in der Folge mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Lebensgefährliche Verletzungen bestanden glücklicherweise nicht. Die beiden Fahrzeuge waren erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.