Start Regional Regionalverband Saarbrücken Landeshauptstadt arbeitet ab 2. Mai in der Straße „Am Schmittenberg“ in Scheidt

Landeshauptstadt arbeitet ab 2. Mai in der Straße „Am Schmittenberg“ in Scheidt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt am Donnerstag, 2. Mai, und Freitag, 3. Mai, die Straße „Am Schmittenberg“ in Scheidt instand.

Während der Fräs- und Asphaltarbeiten ist die Straße für den Verkehr voll gesperrt. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die ausführende Baufirma informiert die Anlieger schriftlich. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben. Die Kosten belaufen sich auf rund 25.000 Euro.